2 dipl. Sozialpädagoginnen HF/FH oder dipl. Sozialpädagogen HF/FH (50% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Heimwesen, Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

2 dipl. Sozialpädagoginnen HF/FH oder dipl. Sozialpädagogen HF/FH

Institution

Kinderheim Friedau, Koppigen

Homepage

Stellenantritt

01.02.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Koppigen BE

PLZ Ort

3425

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Institution
Das Kinderheim Friedau ist eine Institution, welche im Kindesschutz tätig ist. Die koedukativ geführte Wohngruppe mit Schulexternat und der Möglichkeit zum Teilinternat bietet insgesamt 10 Kindern und Jugendlichen im Alter von 2 bis 16 Jahren eine stationäre wie professionelle Unterstützung. Seit 2008 wird ein Betreutes Wohnen mit einer vollzeitlichen Betreuung für sechs Elternteile mit ihren Kindern geführt. Zudem wird in zwei Wohnstudios auf dem Friedau-Areal stationäre Wohnunterstützung angeboten und für Familien werden sozialpädagogische Familienbegleitungen und Familienräte erbracht.
 
Aufgabenbereich Wohngruppe 80%

Als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge und Bezugsperson arbeiten Sie auf der Wohngruppe zusammen mit drei Fachkolleginnen/Fachkollegen, einem Auszubildenden und einer Praktikantin. Gemeinsam betreuen Sie zehn Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts im Vorschul- und Schulalter. Sie übernehmen Bezugspersonen-, Ressort- und Projektarbeit an der Basis. Sie gestalten die Beziehungen zu den Kindern, Jugendlichen, ihren Eltern, den Lehrpersonen und ihrem Umfeld. Des Weiteren leiten Sie eine Praktikantin/Praktikanten in seiner Arbeit an. Zum Betätigungsfeld gehören der Unterhalt der Räumlichkeiten und einmal jährlich ein Einsatz in der Landwirtschaft zusammen mit den Kindern. Sie beteiligen sich an der fachlichen und konzeptuellen Weiterentwicklung der Wohngruppe und der Institution in Zusammenarbeit mit dem Team und der Institutionsleitung.

 

Aufgabenbereich Betreutes Wohnen 50%

Als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge und Bezugsperson arbeiten Sie im Betreuten Wohnen zusammen mit drei Fachkolleginnen/Fachkollegen, einem Auszubildenden und dem Team der Kinderbetreuung. Gemeinsam betreuen Sie sechs Elternteile mit ihren Kindern und übernehmen Bezugspersonen-, Ressort- und Projektarbeit mit den Familien. Sie gestalten die Beziehungen zu den Elternteilen mit ihren Kindern, ev. deren Lehrpersonen und ihrem Umfeld. Sie sind bereit zu einem regelmässigen Tagesdienst in der Woche sowie zu Wochenend- und Nachtdiensten. Sie beteiligen sich an der fachlichen und konzeptuellen Weiterentwicklung des Betreuten Wohnen und der Institution in Zusammenarbeit mit dem Team und der Institutionsleitung.

 
Anforderungen
Jüngere Sozialpädagogin FH/HF oder jüngerer Sozialpädagoge FH/HF aus der Schweiz. Ausbildung als PA oder die Bereitschaft hierfür ist erwünscht. Freude an der stationären Arbeit mit Kindern und ihren Eltern. Fähigkeit zu Teamarbeit. Fähigkeit, Förderprozesse zu gestalten. Berufserfahrung im stationären sozialpädagogischen Setting mit unserer Klientel. Auf im System vorhandene Ressourcen bedachte, lösungsorientierte Arbeitsweise. Wertschätzende, aktivierende Kommunikation und administrative Kenntnisse. Sportlich, flexibel, einfühlsam, Lust zusammen mit den Kindern Hausaufgaben zu machen, die Freizeit zu gestalten und in unserer Landwirtschaft mitzuwirken.
 
Wir bieten
Eine gut strukturierte, auf Wirkung angelegte Institution in überschaubarer Grösse. Ein engagiertes und im Aufbau befindliches Team. Unterstützung durch die Gruppenleitung, die Institutionsleitung und durch Intervision. Ein schöner Arbeitsort mit anregenden Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Interne und externe Weiterbildung. Lohn gemäss kantonalen Richtlinien und gute Sozialleistungen.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Kinderheim Friedau, Institutionsleitung, Bern-Zürichstrasse 28, 3425 Koppigen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für Fragen steht Ihnen Herr Ch. Gächter, 034 413 11 37, gerne zur Verfügung

Bewerbungsfrist

15.01.2019

Aufschaltdatum

20.12.2018


Inseratenummer

ST-509874

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: