Leiterin/Leiter Soziale Dienste - JobID 17801 (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Sozialhilfe, Gesundheitswesen, Schulsozialarbeit, Altersarbeit

Stellenbezeichnung

Leiterin/Leiter Soziale Dienste - JobID 17801

Institution

Stadt Zug

Homepage

Stellenantritt

01.08.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zug

PLZ Ort

6300

Kanton

Zug

Stellenbeschrieb

Interessiert Sie eine anspruchsvolle Führungsfunktion in den Bereichen Sozialdienst, Schulsozialarbeit sowie Alter und Gesundheit? Sind Sie eine versierte Führungsperson, die sich in diesen verschiedenen Fachbereichen zu Hause fühlt und sich für die Stadt Zug einsetzen will? Dann sind Sie die/der Richtige!

 

Per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine selbstständige und initiative Persönlichkeit als

 

Leiterin/Leiter Soziale Dienste, 80 – 100% - JobID 17801

 

Ihre Hauptaufgaben

  • Personelle, organisatorische und fachspezifische Führung der Fachbereiche Sozialdienst, Schulsozialarbeit, Alter und Gesundheit, spezialisierte Dienste sowie Sekretariat und Administration
  • Initiieren und umsetzen von Projekten im Bereich der Abteilungsziele und Fachaufgaben
  • Ausarbeiten von Vorlagen an den Stadtrat und Grossen Gemeinderat (Exekutive und Legislative)
  • Ausarbeiten von beschwerdefähigen Verfügungen und bearbeiten von Beschwerden
  • Ansprechsperson für die vielfältigen Anfragen aus den Bereichen Asyl, Randständigenarbeit und soziale Integration
  • Erstellen des Budgets und führen der Rechnung inkl. Controlling
  • Mitwirkung in kantonalen und interkantonalen Gremien, Kommissionen und Arbeitsgruppen

 

Unsere Anforderungen

  • Fachhochschulabschluss in Sozialer Arbeit (oder vergleichbare Ausbildung) mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Sozialarbeit
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Fundierte administrative und betriebswirtschaftliche Fähigkeiten/Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und von Verwaltungsabläufen sowie politischen Prozessen
  • Fundierte Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen sowie Flair für Zahlen, Statistiken und Controllingaufgaben
  • Ausgezeichnete IT-Kenntnisse (Windowsoberfläche)
  • Erfahrung im Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Zuverlässige, vertrauenswürdige, freundliche und belastbare Art

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine sehr selbstständige, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle sowie kontaktreiche Tätigkeit
  • Führung eines motivierten Teams
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ostendis Bewerbungssystem www.ostendis.com (JobID 17801) oder an den Personaldienst der Stadt Zug, Sonya Schürmann, Personalleiterin.

E-Mail

Weitere Auskünfte

Weitere Informationen zu Ihrer zukünftigen Stelle erhalten Sie von Daniel Stadlin, Departementssekretär Soziales, Umwelt und Sicherheit, Telefon 041 728 22 01.

Bewerbungsfrist

29.01.2019

Aufschaltdatum

09.01.2019


Inseratenummer

ST-510081

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: