Leiterin/Leiter Abteilung Erwachsene (70% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

70% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Leiterin/Leiter Abteilung Erwachsene

Institution

Stiftung Aarhus, Gümligen

Homepage

Stellenantritt

01.07.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Gümligen

PLZ Ort

3073

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Das Aarhus fördert, betreut und begleitet ca. 60 Kinder und Jugendliche mit Körper- und Mehrfachbehinderung im Sonderschulheim in Gümligen (BE) sowie 59 Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderung in 7 Wohn- und Beschäftigungsgruppen an 4 verschiedenen Standorten.

 

Infolge Pensionierung der langjährigen Stelleninhaberin suchen wir per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung

 

eine Leiterin/einen Leiter für die Abteilung Erwachsene (70% - 100%)

 

Als offene, flexible und belastbare Persönlichkeit sind Sie für die operative Führung des Erwachsenenbereichs verantwortlich und somit auch Mitglied der Direktion.

Wir stellen uns eine sozial kompetente Führungsperson vor, die sich engagiert und lösungs-orientiert mit den täglichen Herausforderungen eines vielfältigen Betriebs auseinandersetzt und gleichzeitig aufmerksam die Weiterentwicklung des Erwachsenenbereichs in fachlicher und struktureller Hinsicht im Blick hat. Als Mitglied der Direktion vertreten Sie einerseits die Interessen Ihrer Abteilung in übergreifenden Prozessen, gestalten andererseits aber auch die Entwicklung und längerfristige Positionierung der Gesamtinstitution in einem sich verändernden Umfeld mit.

 

Im Sinne dieser Erwartungen sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • Abgeschlossene heilpädagogische Grundausbildung oder adäquate soziale Ausbildung
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im heilpädagogischen Bereich
  • Führungsausbildung und gutes betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Ausgewiesene Führungserfahrung in komplexem Betrieb
  • Ausgeprägte Beobachtungs- und Differenzierungsfähigkeit
  • Interesse und Flair für interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Hohe Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeiten
  • Erfahrung mit Change-Prozessen

 

Was wir Ihnen bieten können:

  • Führungstätigkeit mit hohem Selbständigkeitsgrad
  • Viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Gehalt gemäss kantonalen Richtlinien

 

Wenn Sie eine hohe Leistungsbereitschaft mitbringen, Vielfalt und Abwechslung schätzen und Ihnen das Wohl und die Selbständigkeit von Menschen mit einer Behinderung zentrale Anliegen sind, erwartet Sie eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen ab 07.01.2019 gerne Frau Christa Marti, Direktorin,
Tel. 031 959 52 20.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Foto bis am 30. Januar 2019 an: Stiftung Aarhus, Personaladministration, Nussbaumallee 6, 3073 Gümligen oder per Mail an: susanne ziltener@aarhus.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stiftung Aarhus
Personaladministration
Nussbaumallee 6
3073 Gümligen

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Christa Marti, Direktorin Tel. 031 959 52 20

Bewerbungsfrist

30.01.2019

Aufschaltdatum

11.01.2019


Inseratenummer

ST-510155

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: