Fachperson Kindesinteresse Schweiz (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Migrationsarbeit, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Fachperson Kindesinteresse Schweiz

Institution

Save the Children

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8005

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Als grösste unabhängige Kinderrechtsorganisation setzt sich Save the Children seit 1919 gezielt für die Rechte der Kinder ein. In der Schweiz und auf der ganzen Welt sorgen wir dafür, dass Kinder gesund aufwachsen, zur Schule gehen können und geschützt sind. Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um ihr Leben und ihre Zukunft positiv zu beeinflussen – auch im Not- und Katastrophenfall. Save the Children ist politisch, ideologisch, wirtschaftlich und konfessionell unabhängig. Save the Children ist seit 2006 in der Schweiz aktiv und ist Zewo-zertifiziert.

 

Für unsere Geschäftsstelle in Zürich suchen wir eine motivierte

 

Fachperson Kindesinteresse Schweiz, 80% – 100%

 

Was Sie bei uns erwartet:

  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung des internen Kinderschutzsystems von Save the Children Schweiz und beratende Fachperson für die Sicherstellung des institutionellen Kinderschutzes.
  • Sie unterstützen die Abteilung Nationale Programme bei der Strategieentwicklung, insbesondere im Themenbereich "Nie Gewalt" mit Fokus auf Elternarbeit und gewaltfreie Erziehung.
  • Sie beraten öffentliche Stellen und Partnerorganisationen zu den Themen Kinderschutz, Förderung und Integration benachteiligter Kinder in der Schweiz. Sie leiten diesbezüglich auch Weiterbildungen. Dazu gehört die Entwicklung von Schulungsinhalten und Instrumenten.
  • Sie vertreten Save the Children Schweiz in relevanten Fachgruppen.
  • Sie unterstützen die Planung, Auswertung, Berichterstattung und Kommunikation über die nationale Programmarbeit.

 

Als Teil unseres aufgestellten kleinen Teams tragen Sie mit Ihrer Arbeit dazu bei, Kindern und Jugendlichen in der Schweiz eine faire Chance auf eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Wir bieten Ihnen eine äusserst abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe mit attraktiven Rahmenbedingungen in einer freundschaftlichen Atmosphäre. Die Nationalen Programme sind ein wichtiger Bestandteil unserer Strategie.

Ihr Arbeitsort ist Zürich mit Arbeitseinsätzen in der gesamten Schweiz.

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder Soziokultureller Animation oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Schweiz im Bereich institutioneller Kinderschutz und Kindesinteresse mit. Vorzugsweise haben Sie Erfahrung in der Thematik "Gewaltfreie Erziehung".
  • Sie sind sehr gut mit staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren in der Schweiz im Bereich Kinderrechte und Kinderschutz vernetzt, von Vorteil auch im Asylbereich.
  • Sie bringen ausgewiesene Fähigkeiten in der psychosozialen Unterstützung von Kindern mit. Mit kindzentrierten partizipativen Ansätzen sind Sie vertraut.
  • Sie können Erfahrung in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen und/oder mit Kindern vorweisen.
  • Sie zeichnen sich aus durch Ihre hervorragende Planungs-, Management- und Koordinierungskompetenz.
  • Sie agieren mit interkultureller Sensibilität und haben die Fähigkeit, Beziehungen zu unterschiedlichen Organisationen und Personen aufzubauen.
  • Sie arbeiten lösungsorientiert im Team und sind belastbar. Zudem kommunizieren Sie klar und wirkungsvoll.
  • Sie bringen nach Möglichkeit Kenntnisse des Schweizer Asylwesens und/oder Arbeitserfahrung mit Kindern und Eltern mit Migrationshintergrund mit.
  • Sie kommunizieren mit Leichtigkeit in deutscher, englischer und idealerweise französischer Sprache. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

 

Basis unserer Arbeit ist die UN-Kinderrechtskonvention. Zum Schutz von Kindern und Jugendlichen ist jeder Mitarbeitende zur Unterzeichnung der Save the Children Selbstverpflichtungserklärung zum Schutz der Kinder und zur Vorlage eines aktuellen Strafregisterauszugs verpflichtet.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Save the Children
Laura Fetzer
Sihlquai 253
8005 Zürich

jobs@savethechildren.ch

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

30.01.2019


Inseratenummer

ST-510537

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: