Leiter/in Berufsbeistandschaft Region Weinfelden (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Leiter/in Berufsbeistandschaft Region Weinfelden

Institution

Gemeinde Weinfelden

Homepage

Stellenantritt

01.03.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Weinfelden

PLZ Ort

8570

Kanton

Thurgau

Stellenbeschrieb

Die Berufsbeistandschaft Region Weinfelden führt gesetzliche Massnahmen im Bereich des Kindes- und Erwachsenenschutzes für die Stadt Weinfelden und die Gemeinden Bürglen, Berg und Birwinken. Infolge Neuorientierung der bisherigen Stelleninhaberin suchen wir per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit, als

 

Leiter/in Berufsbeistandschaft Region Weinfelden 80-100 %

 

Die Kernaufgaben umfassen:

  • Gesamtverantwortung für das Amt regionale Berufsbeistandschaft
  • Führung eines Teams mit 7 Mitarbeitenden
  • Selbständige Führung von Beistandschaften im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz­massnahmen
  • Zusammenarbeit mit der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Bezirk Weinfelden und den Gemeindebehörden
  • Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen und -institutionen
  • Anspruchsvolle und umfassende Berichterstattungen und Korrespondenz an Behörden

 

 

Sie bringen mit:

  • Fachhochschulabschluss in Sozialer Arbeit
  • Berufserfahrung und Weiterbildungen im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht
  • Führungserfahrung
  • Kenntnisse im Zivil-/Verwaltungs- und Sozialversicherungsrecht
  • Kaufmännische Grundausbildung
  • Effiziente, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit
  • Flexibilität, Durch- und Umsetzungskraft
  • Freude am Umgang mit Behörden, externen Fachinstanzen und Verwaltungsabteilungen
  • Stilsicherheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck
  • EDV-Kenntnisse (Office, KLIB)
  • Führerausweis Kat. B

 

Wir bieten Ihnen:
eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden und vielseitigen Umfeld. Sie können auf ein motiviertes und professionelles Team sowie auf eine bereichernde Zusammenarbeit innerhalb der gesamten Stadtverwaltung zählen. Der Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in Weinfelden.

 

Die Wahl der Amtsleitung erfolgt durch den Gemeinderat.

Haben Sie Interesse an dieser anspruchsvollen Tätigkeit? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Gemeindekanzlei Weinfelden
Gemeindeschreiber Reto Marty
Frauenfelderstrasse 8
8570 Weinfelden.

Weitere Auskünfte

Leiterin der Berufsbeistandschaft Andrea Moosbrugger Senn 071 626 83 01

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

30.01.2019


Inseratenummer

ST-510545

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: