Praktikant/in (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Praktikum/Zivildienst

Funktion

Praktikum/Zivildienst

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Behindertenarbeit, Werkstätten

Stellenbezeichnung

Praktikant/in

Institution

Schlossgarten Riggisberg

Homepage

Stellenantritt

01.08.2019

Arbeitsort

Riggisberg

PLZ Ort

3132

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Wir bieten Lebensraum für Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Unsere vielfältigen Angebote ermöglichen unseren Bewohnenden eine selbstbestimmte Gestaltung des Lebens. Unsere Kultur ist geprägt von einer achtsamen Wahrnehmung, offener Kommunikation, interprofessioneller Zusammenarbeit, Qualität und Menschlichkeit.

 

Wir suchen per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung in unseren neu aufgebauten Angeboten, befristet für ein Jahr, einen/eine

 

Praktikant/in 80-100%

In der Manufactur und niederschwelligen Arbeitsintegration

 

Ihre Aufgaben

 

Sie begleiten zusammen mit Fachpersonen die Klienten/innen bei ihren Aufgaben in der Manufactur oder in der niederschwelligen Arbeitsintegration. Bei beiden Angeboten werden verschiedene Tätigkeiten im kreativen und handwerklichen Stil angeboten. Sie arbeiten in Gruppen oder Einzelsettings, unterstützen und fördern die einzelnen Klienten/innen in ihrer Tätigkeit und vermitteln gezielt praktische Fertigkeiten. Weiter nehmen Sie an Rapporten und Sitzungen teil.

 

Ihr Profil

 

Sie sind mindestens 20 Jahre alt und bringen einen Berufsabschluss, idealerweise im handwerklichen oder kreativen Bereich, mit. Sie haben Interesse am Menschen und arbeiten gerne im Team. Weiter sind Sie belastbar, flexibel, selbständig, verantwortungsbewusst, humorvoll und reflexionsfähig.

 

Unser Angebot

Einblicke in den Sozialbereich und insbesondere in Berufsfelder wie Sozialpädagogik und Arbeitsagogik. Regelmässige Praxisanleitung durch einen ausgebildeten Praxisanleiter. Sammeln von Erfahrungen im Umgang mit Menschen in verschiedenen Lebenslagen. Gute Verpflegungsmöglichkeiten in unserem Restaurant sowie eine ruhige ländliche Umgebung und doch stadtnah (Bern/Thun). Regelmässige Arbeitszeiten, kein Wochenenddienst.

 

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Bruno Gerber, Leiter der niederschwelligen Arbeitsintegration. Telefon: 031 808 82 54 oder bruno.gerber@schlogari.ch (mittwochs abwesend).

 

Die Bewerbung richten Sie bitte mit der Referenznummer 2019.07 per Mail an personal@schlogari.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Die Bewerbung richten Sie bitte mit der Referenznummer 2019.07 per Mail an personal@schlogari.ch

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

04.02.2019


Inseratenummer

PR-510630

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: