BERATER/BERATERIN ALS FACHPERSON BERUFLICHE INTEGRATION (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Case Management, Behindertenarbeit, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

BERATER/BERATERIN ALS FACHPERSON BERUFLICHE INTEGRATION

Institution

Sehbehindertenhilfe Basel

Homepage

Stellenantritt

01.04.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8000

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Schweizerische Fachstelle für Sehbehinderte im beruflichen Umfeld (SIBU) gehört zur Sehbehindertenhilfe Basel. Menschen mit einer Sehbehinderung erlernen bei der SIBU den effizienten Umgang mit individuell abgestimmten Hilfsmittel als Schlüssel für jede berufliche Perspektive. Unsere Auftraggeber sind die kantonalen IV-Stellen.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

BERATER/BERATERIN ALS FACHPERSON BERUFLICHE INTEGRATION 80 %
(
Einsatzgebiet Grossraum Zürich)

Ihre Aufgaben
Nach Abschluss der sehbehindertentechnischen Ausbildung bei uns müssen für unsere Klientinnen und Klienten die Voraussetzungen geschaffen werden, dass sie das Gelernte in ihrer beruflichen Ausbildung oder an ihrem Arbeitsplatz umsetzen können. Sie begleiten sie dabei vor Ort, beraten und unterstützen proaktiv Arbeitgeber sowie Ausbildner in allen sehbehindertentechnischen Aspekten, z. B. bei der Arbeitsplatzeinrichtung oder bei Prüfungsvorbereitungen. Bei Bedarf ziehen Sie weitere interne Fachleute bei. Zusätzlich wirken Sie bei der Erarbeitung des Konzeptes für ein Job- bzw. Bewerbungscoaching mit. Nach der Einarbeitung in Basel befindet sich Ihr zukünftiges Haupteinsatzgebiet hauptsächlich im Grossraum Zürich; an einem Tag pro Woche arbeiten Sie in Basel.

 

Ihr Profil
Sie haben einen anerkannten Abschluss im pädagogischen oder sozialen Bereich und einige Jahre Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich der beruflichen Integration oder der beruflichen Ausbildung. Sie sind eine selbstständige, kommunikative Persönlichkeit und der Informatik gegenüber aufgeschlossen. Interdisziplinäre Zusammenarbeit macht Ihnen Freude. Bereitschaft zur Mobilität ist unerlässlich.

 

Wir bieten Ihnen
Qualifizierte Einführung und Begleitung bei der Einarbeitung. Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit. Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung vorzugsweise per E-Mail mit den üblichen Unterlagen und Ihren Lohnvorstellungen an:

 

Sehbehindertenhilfe Basel

Frau Catherine Vicente

Personalleiterin
Zürcherstrasse 149
4052 Basel
catherine.vicente@sehbehindertenhilfe.ch
Telefon 061 564 04 11

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Sehbehindertenhilfe Basel


Frau Catherine Vicente

Personalleiterin
Zürcherstrasse 149
4052 Basel
catherine.vicente@sehbehindertenhilfe.ch

E-Mail

Bewerbungsfrist

05.03.2019

Aufschaltdatum

05.02.2019


Inseratenummer

ST-510659

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: