Berufsbeiständin/Berufsbeistand (90%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

90%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Berufsbeiständin/Berufsbeistand

Institution

Gemeindeverwaltung Herisau

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Herisau

PLZ Ort

9100

Kanton

Appenzell AR

Stellenbeschrieb

Das Ressort Soziales sucht für die Regionale Berufsbeistandschaft Hinterland per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Berufsbeiständin/Berufsbeistand (90 %-Pensum)

 

Die Aufgaben, die Sie erwarten, sind:

  • Mandatsführung im Kindes- und Erwachsenenschutzbereich
  • Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien
  • Vertretung oder Begleitung der Mandanten in rechtlichen und administrativen Angelegenheiten sowie der Einkommens- und Vermögensverwaltung
  • Aktenführung und Berichterstattung

 

Unsere Anforderungen sind:

  • Diplom einer Fachhochschule für soziale Arbeit
  • Berufserfahrungen in der gesetzlichen Sozialarbeit und/oder im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • systemisch- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Case Management
  • Einfühlungsvermögen, Offenheit, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck
  • gute Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht
  • kaufmännische und EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten:

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit in einem versierten Fachteam
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz in einem denkmalgeschützten Gebäude

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte an den Personaldienst der Gemeinde Herisau, Postfach 1160, 9102 Herisau oder an personaldienst@herisau.ar.ch senden. Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Bereichsleiterin Berufsbeistandschaft, Frau Susanne Hoffmann, Tel. 071 354 55 13, gerne zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Personaldienst der Gemeinde Herisau,
Postfach 1160, 9102 Herisau

E-Mail

Weitere Auskünfte

Bereichsleiterin Berufsbeistandschaft, Frau Susanne Hoffmann, Tel. 071 354 55 13

Bewerbungsfrist

28.02.2019

Aufschaltdatum

07.02.2019


Inseratenummer

ST-510731

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: