Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Andere

Stellenbezeichnung

Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen

Institution

Stadt Dübendorf

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Dübendorf

PLZ Ort

8600

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Wir sind eine verlässliche und wirtschaftlich handelnde Stadtverwaltung mit Qualität und Engagement Die Stadt Dübendorf zeichnet sich durch eine hohe Standortgunst aus und zählt als viertgrösste Zürcher Gemeinde über 28’000 Einwohner. Im Dienste der Öffentlichkeit bieten wir rund 250 vielseitige Arbeitsplätze an. Zur Ergänzung unseres motivierten Teams Sozialversicherungen suchen wir per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen (100%)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Anspruchsvolle und selbständige Bearbeitung von Gesuchen um Zusatzleistungen zur AHV/IV
  • Eigenständiges Revidieren und Führen der zugewiesenen Fälle
  • Bearbeiten von Stellungnahmen in Einsprache-, Beschwerde-, Erlass- und Strafverfahren
  • Verfügen der Krankheits- und Behinderungskosten
  • Errechnen von Rückerstattungen
  • Erteilen von Rechtsauskünften und Beraten unserer Kundschaft in den Bereichen AHV, IV, EO und Kinderzulagen (Schalter / Telefon)

Ihr Profil

  • Kaufmännische Grundausbildung mit qualifizierter Weiterbildung im Sozialversicherungsbereich (idealerweise Fachausweis Sozialversicherungen)
  • Erfahrung und vertiefte Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht
  • Flair für Zahlen und sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office, Zuscalc)
  • Hohe Selbständigkeit, Belastbarkeit sowie Flexibilität
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Rasche Auffassungsgabe, vernetztes Denken und Speditivität
  • Stilsichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit (Fremdsprachenkenntnisse in I/F/E von Vorteil)

Ihre Perspektive

  • Mitwirkung in einer modern denkenden und handelnden Verwaltung
  • Ein interessanter und verantwortungsvoller Aufgabenbereich
  • Sie profitieren von attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Alle unsere Mitarbeitenden kommen in den Genuss von mindestens fünf Wochen Ferien

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich bis Freitag, 8. März 2019 hier online. Unsere Leiterin Sozialversicherungen, Petra Müller, 044 801 67 83, erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

online Bewerbung

E-Mail

Weitere Auskünfte

Petra Müller, 044 801 67 83

Bewerbungsfrist

08.03.2019

Aufschaltdatum

08.02.2019


Inseratenummer

ST-510758

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: