Leiter/in Dienstabteilung Kinder Jugend Familie (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung

Stellenbezeichnung

Leiter/in Dienstabteilung Kinder Jugend Familie

Institution

Stadt Luzern

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Luzern

PLZ Ort

6002

Kanton

Luzern

Stellenbeschrieb

Die Abteilung Kinder Jugend Familie (KJF) ist eine Dienstabteilung der Sozial- und Sicherheitsdirektion der Stadt Luzern. Es sind ihr die Bereiche Kinder- und Jugendförderung, Frühkindliche Bildung und Betreuung, Kinder-, Jugend- und Familienberatung, Finanzen und Support sowie die Kinder- und Jugendsiedlung Utenberg angegliedert.

Wir suchen per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung einen/eine

Leiter/in Dienstabteilung Kinder Jugend Familie

In Ihrer Funktion entwickeln und leiten Sie die Abteilung Kinder Jugend Familie (KJF). Mit rund 180 Mitarbeitenden bietet diese Dienstleistungen für die Stadt und andere Gemeinden an. Sie unterstützen die Sozial- und Sicherheitsdirektion in kinder-, jugend- und familienpolitischen Fragen. Als Leiter/in der Abteilung KJF sind Sie auch Mitglied der Geschäftsleitung der Sozial- und Sicherheitsdirektion.

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Personelle, fachliche und finanzielle Leitung der Abteilung KJF
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Abteilung KJF und der Kinder-, Jugend- und Familienpolitik in Zusammenarbeit mit dem Direktionsvorsteher und zuständigen Stadtrat
  • Leitung und Begleitung von diversen Projekten innerhalb der Direktion und Abteilung sowie von direktionsübergreifenden Projekten
  • Vertretung der Abteilung KJF nach innen und aussen



Wir erwarten von Ihnen:

  • Fachhochschul- oder Universitätsausbildung in den Sozialwissenschaften
  • Mehrjährige Führungserfahrung inkl. abgeschlossener Führungsausbildung sowie Berufserfahrung, vorzugsweise in der Verwaltung
  • Vertrautheit im Umgang mit politischen Prozessen auf kommunaler und kantonaler Ebene
  • Fähigkeit, politische und gesellschaftliche Entwicklungen im Sozialbereich aufzunehmen sowie umzusetzen
  • Fähigkeit zur Gestaltung von Veränderungsprozessen und Projekten
  • Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Vernetztes Denken, schnelle Auffassungsgabe sowie grosses Durchsetzungsvermögen
  • Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck


Falls Sie interessiert sind, in einer lebendigen Abteilung der Stadt Luzern aktiv mitzuarbeiten, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Stadtrat und Sozial- und Sicherheitsdirektor Martin Merki, Tel. 041 208 81 30, oder Armida Raffeiner, Stabschefin, Tel. 041 208 81 31.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis am 3. März 2019 online oder per Post an:
Stadt Luzern, Personal, Referenz-Nr.: 970260, Hirschengraben 17, 6002 Luzern.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

online oder per Post

Bewerbungsfrist

03.03.2019

Aufschaltdatum

09.02.2019


Inseratenummer

ST-510761

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: