Berufsbeiständin / Berufsbeistand (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Berufsbeiständin / Berufsbeistand

Institution

Amt für Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenantritt

01.07.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Goldau

PLZ Ort

6410

Kanton

Schwyz

Stellenbeschrieb

Das Amt für Kindes- und Erwachsenenschutz Innerschwyz (KESI) ist für den Schutz hilfsbedürftiger Menschen im inneren Kantonsteil des Kantons Schwyz zuständig. Per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir auf der Amtsbeistandschaft 2 in Goldau eine/einen

Berufsbeiständin / Berufsbeistand (80%)

Ihre Aufgaben:
Im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde führen Sie Massnahmen nach ZGB im Kindes- und Erwachsenenschutz. Dazu gehört insbesondere:

  • Beratung, Betreuung und Begleitung von Einzelpersonen und Familien
  • Einkommens- und Vermögensverwaltung
  • Wahrung der Rechtsansprüche der Klientschaft und Vertretung in rechtlichen administrativen und finanziellen Angelegenheiten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Stellen und Behörden.



Anforderungen:

  • Abschluss in Sozialer Arbeit (FH/HFS) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Erfahrung in der gesetzlichen Sozialarbeit
  • Ein abgeschlossenes CAS Mandatsführung im Kindes- Erwachsenenschutz und/oder Rechtskenntnisse im Bereich der Sozialversicherungen sind von Vorteil



Sind Sie interessiert? Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Rolf Eichenberger, Leiter der Amtsbeistandschaft 2, Tel. 041 819 14 87. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung auf www.sz.ch/jobs.

Personalamt Kanton Schwyz
www.sz.ch/jobs

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Online-Bewerbung

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

11.02.2019


Inseratenummer

ST-510793

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: