eine therapeutische Mitarbeiterin m/w (70% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen, Heimwesen, Sozialpsychiatrie, Suchthilfe, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

eine therapeutische Mitarbeiterin m/w

Institution

Arche Therapie Bülach

Homepage

Stellenantritt

01.03.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Bülach

PLZ Ort

8180

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Arche Therapie Bülach ist eine spezialisierte Institution für suchtmittelabhängige Männer und Frauen. Ebenso behandeln wir Frauen und Männer, bei welchen der Vollzug der Freiheitsstrafe zu Gunsten einer stationären Massnahme nach Art. 59 oder Art. 60 StGB aufgeschoben wurde. Maximal 12 Klientinnen und Klienten werden zwischen sechs und 24 Monaten behandelt. Das Ziel ist die soziale und berufliche Wiedereingliederung. Das stationäre Angebot richtet sich an Klientinnen und Klienten im Alter ab 18 Jahren und bietet eine 24-Stunden-Betreuung. Die Behandlung baut auf einem schützenden, therapeutischen Milieu, der therapeutischen Auseinandersetzung in Einzelgesprächen (im Rahmen des Bezugspersonensystems), prozessorientierten- und themenzentrierten Gruppengesprächen sowie dem Arbeiten in den Bereichen Garten, Schreinerei, Küche, Haushalt und dem internen Schulunterricht auf.

 

Anforderungsprofil

  • Diplom in Sozialpädagogik FH/HFS oder Pflegefachperson mit Schwerpunkt Psychiatrie HFS
  • Erfahrung im Bereich von Abhängigkeitserkrankungen sowie in der stationären Betreuung
  • Verantwortungsbewusste, teamfähige Persönlichkeit mit der Fähigkeit zur strukturierten, selbständigen Arbeit
  • Hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zur persönlichen Abgrenzung von hohen Erwartungen der Klient/-innen
  • Flexibilität für unregelmässige Arbeitszeiten
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in einem stilsicheren Deutsch
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse insbesondere Microsoft Office, Excel und Access
  • Führerausweis B ist Voraussetzung

 

Aufgaben

  • Abwicklung des Intakeverfahrens in Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung
  • Therapeutische und pädagogische Betreuung unserer Klient/-innen inklusive Finanzverwaltung und Fallverantwortung
  • Begleitung unserer Klient/-innen zu wichtigen externen Terminen (z.B. Ämter)
  • Alltagsbezogene Bezugspersonenarbeit
  • Kompetenzförderung der Klient/-innen hinsichtlich Alltagsbewältigung und Arbeit
  • Teilnahme und Leitung von Gruppensitzungen
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben
  • Erstellen von Therapieplänen nach smart
  • Verfassen von aussagekräftigen Berichten mit einem hohen Qualitätsanspruch
  • Gelegentliche Übernahme von Pikett und Wochenenddiensten

 

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz inmitten einer idyllischen, ländlichen Umgebung
  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team
  • zeitgemässe, gute Anstellungsbedingungen
  • Weiterbildung und Supervision

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Verein Arche Zürich
Frau Anita Brändle

E-Mail

Weitere Auskünfte

Betriebsleiterin, Frau Doris Wilkens, Telefon 044 860 11 87

Bewerbungsfrist

03.03.2019

Aufschaltdatum

12.02.2019


Inseratenummer

ST-510825

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: