Mütter- und Väterberaterin (50% - 60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 60%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Gesundheitswesen, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Mütter- und Väterberaterin

Institution

KJBE

Homepage

Stellenantritt

01.04.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Scuol und Samedan

PLZ Ort

7550

Kanton

Graubünden

Stellenbeschrieb

Die KJBE ist eine Fachstelle für familienergänzende und familienunterstützende Angebote im Kanton Graubünden. Mit rund 80 Mitarbeitenden setzt sie sich ein für eine altersgerechte Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen sowie für frühe Förderung. Im Bereich Mütter- und Väterberatung suchen wir auf den 1. April 2019 oder nach Vereinbarung für die Region Unter- und Oberengadin eine/einen Mütter- und Väterberaterin/-berater 50-60% Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Eltern mit Säuglingen, Klein- und Vorschulkindern in Fragen der Pflege, Ernährung, Entwicklung und Erziehung
  • Persönliche Beratung in den Haupt- und Nebenberatungszentren und durch Hausbesuche
  • Telefon- und Online-Beratung
  • Mitarbeit in Projektgruppen

Arbeitsort ist Scuol und Samedan. Ihr Profil: Sie verfügen über Grundausbildung und Erfahrung in der Wochenbett- und Säuglingspflege sowie in Erziehungsberatung. Sie verfügen über ein Diplom HF/FH im Bereich Pflege, Sozialpädagogik, Sozialer Arbeit, Frühförderung oder als Hebamme. Sie haben das Nachdiplomstudium MVB absolviert oder sind bereit dieses zu absolvieren. Sie finden guten Zugang zu unterschiedlichsten Zielgruppen, können tragfähige Beratungsbeziehungen aufbauen, arbeiten ressourcenorientiert und vernetzen sich aktiv. Sie sind engagiert, belastbar, flexibel und offen für Neues. Sie haben eine gute Organisationsfähigkeit und verfügen über gute PC-Anwender- sowie gute Italienischkenntnisse, Romanisch erwünscht. Sie besitzen den Führerausweis und ein Auto. Wir bieten: Eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, Gestaltungsspielraum, Mitwirkungsmöglichkeiten, Einbettung in professionelle Organisation. Interessiert? Für Fragen steht Ihnen die Bereichsleiterin der Mütter- und Väterberatung Brigitta Bhend unter der Telefonnummer 081 300 11 49 (Montag bis Mittwoch) zur Verfügung.   

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Brigitta Bhend, Bereichsleiterin Mütter- und Väterberatung

E-Mail

Weitere Auskünfte

Brigitta Bhend, 081 300 11 49 (Montag - Mittwoch)

Bewerbungsfrist

27.02.2019

Aufschaltdatum

12.02.2019


Inseratenummer

ST-510840

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: