Leiter/in Abteilung Soziales (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Betriebliche Sozialarbeit, Sozialhilfe

Stellenbezeichnung

Leiter/in Abteilung Soziales

Institution

Politische Gemeinde Fällanden

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Fällanden

PLZ Ort

8117

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Fällanden ist eine attraktive Gemeinde am idyllischen Greifensee mit rund 8'600 Einwohnerinnen und Einwohner, die direkt an die Stadt Zürich grenzt. Die Abteilung Soziales der Gemeindeverwaltung Fällanden ist erste Anlaufstelle für Hilfesuchende bei wirtschaftlichen oder persönlichen Problemen. Per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir ein/e

 

Leiter/in Abteilung Soziales 80 %

 

Ihre   Aufgaben

  • Fachliche und personelle Führung der 2018 neu organisierten Abteilung Soziales
  • Stete Überprüfung und Evaluation der abteilungsspezifischen Prozesse und Schnittstellen
  • Anlaufstelle für Hilfesuchenden und ihre Bezugspersonen sowie Vermittlung und Erbringung von Hilfeleistungen inkl. Triage und Vernetzung mit anderen Fachstellen
  • Prüfung der Sozialhilfeanträge, Fallführung in der Abklärungsphase inkl. Ausrichtung von Sozialhilfeleistungen und Soforthilfen und Antragsstellung zuhanden der Sozialbehörde
  • Abklären von Subsidiaritäten und Sozialversicherungsansprüchen sowie Prüfung von Verwandtenunterstützung und Unterhaltsbeiträgen insbesondere bei der Fallaufnahme
  • Enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit dem Zweckverband SDBU (Teilauslagerung),  bezüglich der Fallführung und Antragsstellung, Prüfung der Quartalsabrechnungen
  • Führung von (administrativen) Einzelfällen v.a. im Zusammenhang mit Fremdplatzierungen   und Familienbegleitungen inklusive Abklärung von Elternbeiträgen
  • Erarbeiten und Prüfen von Entscheidungsgrundlagen zuhanden der Sozialbehörde bzw. des Gemeinderats
  • Protokollführung an Sozialbehördensitzungen inkl. Vor- und Nachbearbeitung
  • Beratung und Unterstützung der Ressortvorsteherin und der Gemeindeschreiberin
  • Controlling und Verantwortung bei Abklärungen und Berechnungen der Krippensubven­tionen sowie der administrativen und finanziellen Abwicklung der Pflegefinanzierung
  • Administrative Anlaufstelle für den Verein Jugendarbeit
  • Erstellung Budget, Ausgabenkontrolle, Rechnungsprüfung, Controlling und Reporting
  • Stellvertretung der Fachspezialistin Asyl- und Flüchtlingskoordination

 

Ihr Profil

  • Höherer Abschluss im Bereich Soziale Arbeit oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Initiative und belastbare Persönlichkeit mit Führungserfahrung und einer vernetzten und unternehmerischen Denk- und Handlungsweise
  • Ausgewiesene Kenntnisse und Erfahrung im Sozialhilfe- und Sozialversicherungsrecht
  • Gespür für Menschen in einer schwierigen wirtschaftlichen und/oder persönlichen Lage
  • Organisationsstarke, flexible und zuverlässige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie solides Verhandlungsgeschick bzw. Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Ausgezeichnete EDV-Anwenderkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Zudem erwarten Sie fortschrittliche Arbeits-/Anstellungsbedingungen.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

personal@faellanden.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Leta Bezzola Moser, Gemeindeschreiberin Diretkwahl 043 355 35 96

Bewerbungsfrist

25.03.2019

Aufschaltdatum

25.02.2019


Inseratenummer

ST-511094

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: