Lehrerin / Lehrer (KL) ev. mit heilpädagogischer Zusatzausbildung für die Mittelstufe (25 Lektionen (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Andere

Stellenbezeichnung

Lehrerin / Lehrer (KL) ev. mit heilpädagogischer Zusatzausbildung für die Mittelstufe (25 Lektionen

Institution

Universitätsklinik

Stellenantritt

01.08.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Ittigen

PLZ Ort

3063

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Als das Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in der Hauptstadtregion bietet die Klinik die gesamte psychiatrische Versorgungskette von der Früherkennung über die ambulante, tagesstationäre und stationäre Behandlung bis hin zur Rehabilitation an. Als Universitätsspital leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Spezialversorgung und engagieren uns intensiv in der Bildung, Lehre und international ausgerichteten Forschung.

Für die unsere Klinikschule in Ittigen suchen wir per 01. August 2019 oder nach Vereinbarung eine / einen

Lehrerin / Lehrer (KL) ev. mit heilpädagogischer Zusatzausbildung für die Mittelstufe
(25 Lektionen / Woche 9 Wochen unterrichtsfreie Zeit)


80-100

IHR AUFGABENGEBIET


Die Klinikschule verteilt sich auf die drei Standorte Ittigen, Biel und Spiez. Jeweils sechs bis neun Schülerinnen und Schüler werden in zwölf Mehrjahrgangsklassen unterrichtet. Als öffentliche Schule orientiert sich die Klinikschule am Lehrplan 21 des Kantons Bern.
Der Unterricht ist einerseits individualisiert, andererseits bilden auch klassenübergreifende und gruppenbildende Aktivitäten einen Schwerpunkt. Die Interessen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder und Jugendlichen werden aufgegriffen und in den Unterricht miteinbezogen. Auch wird die Motivation und die Lernbereitschaft gestärkt und eine positive Arbeitshaltung gefördert. Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre eigenen Stärken erkennen, ihre Einflussmöglichkeiten wahrnehmen und realisieren, dass sie für ihr eigenes Lernen überwiegend selbst verantwortlich sind.

IHR PROFIL


Wir erwarten eine belastbare, initiative Person, die neben der Klassenführung Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit hat und an der Mitarbeit im Klinikalltag interessiert ist. Das Fach Mathematik und Berufserfahrung sind Bedingung, heilpädagogische Zusatzausbildung erwünscht.

WIR BIETEN


Wir bieten interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kinderpsychiater/-innen, Psycholog/-innen, Sozialpädagogen/-innen, Psychiatrie-Fachpersonal und regelmässige interne Weiterbildung. Wir bieten Ihnen ein offene, fördernde und fordernde Betriebskultur sowie ein interessantes und spannendes Umfeld. Gehalts- und Anstellungsbedingungen entsprechen den kantonalen Richtlinien und internen Regelungen.

ARBEITSORT


Ittigen

Fühlen Sie sich angesprochen? Ein motiviertes und aufgestelltes Team erwartet Sie. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Joachim Mauch, Schulleiter, unter der Telefonnummer 031 930 98 96 oder via Mai an joachim.mauch@upd.ch

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an bewerbungen@upd.ch. Per Post eingereichte Bewerbungen an UPD, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60 werden berücksichtigt, jedoch nicht zurückgesandt.

bewerbungen@upd.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

per mail

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

06.03.2019


Inseratenummer

ST-511314

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: