Schulsozialarbeiter/in für die Schule Rüti ZH (50%) mit Option auf 80% (50% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Schulsozialarbeit

Stellenbezeichnung

Schulsozialarbeiter/in für die Schule Rüti ZH (50%) mit Option auf 80%

Institution

Amt für Jugend und Berufsberatung

Stellenantritt

01.08.2019

Arbeitsort

Rüti ZH

PLZ Ort

8630

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Kanton Zürich
Bildungsdirektion
Amt für Jugend und Berufsberatung

 

Schulsozialarbeiter/in für die Schule Rüti ZH (50%) mit Option auf 80% 50 - 80%

 

Das Amt für Jugend und Berufsberatung (AJB) Kanton Zürich, Geschäftsstelle der Bezirke Hinwil, Meilen, Pfäffikon, Uster führt die Schulsozialarbeit Rüti im Rahmen einer Leistungsvereinbarung.Das Team in Rüti besteht aus vier erfahrenen Schulsozialarbeitenden.

Wir suchen für die Schule Rüti per 1. August 2019 eine/n Schulsozialarbeiter/in 50% für die Sekundarschule und ein kleines Primarschulhaus. Bei gleicher Qualifizierung wird ein Mann bevorzugt. Sie beraten und begleiten Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen in erzieherischen und sozialen Belangen. Bei Krisen und Konflikten führen Sie Interventionen in Klassen durch. Zudem arbeiten Sie mit den hauptzuständigen Schulsozialarbeiterinnen der jeweiligen Schulhäuser, mit den Schulhausteams und anderen Fachstellen zusammen.

 

Für diese Aufgabe setzen wir ein Diplom einer höheren Fachschule oder Fachhochschule in Sozialarbeit oder Sozialpädagogik und Berufserfahrung in Schulsozialarbeit oder Beratungserfahrung an der Schnittstelle Jugendhilfe und Schule voraus. Sie verfügen über Kompetenzen in den Bereichen Beratung und Krisenintervention, sowie über eine eigenständige und interdisziplinäre Arbeitsweise. Sie finden einen leichten Zugang zu Kindern und Jugendlichen und bringen altersentsprechende Beratungsmethoden mit. Wir freuen uns auf eine innovative und engagierte Persönlichkeit, die bereit ist für die Herausforderungen in diesem vielschichtigen Arbeitsfeld.

 

 

Es besteht die Möglichkeit in einer Nachbarsgemeinde zu 30% tätig zu sein. Dieses Angebot gilt ausschliesslich in Kombination mit der 50%-Stelle.

Wir bieten Ihnen eine interessante, komplexe und selbstständige Tätigkeit mit Jahresarbeitszeit (Kompensation der Schulferien durch erhöhtes Pensum während der Schulzeit, 50% an drei, 80% an fünf Arbeitstagen). Es erwarten Sie professionelle Teampartner/innen, Fachaustausch und Vernetzung mit anderen Schulsozialarbeitenden. Die Anstellungsbedingungen entsprechen den kantonalen Richtlinien.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ursa Gäumann, Leiterin Regionalstelle Schulsozialarbeit, AJB Bezirke Hinwil, Meilen, Pfäffikon, Uster, unter Telefon 043 259 80 50 oder ursa.gaeumann@ajb.zh.ch gerne zur Verfügung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 2. April 2019 an das Amt für Jugend und Berufsberatung Kanton Zürich, Geschäftsstelle der Bezirke Hinwil, Meilen, Pfäffikon, Uster, Frau Stefanie Porcelli, HR-Fachfrau, Guyer-Zeller-Strasse 6, Postfach 1299, 8620 Wetzikon.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bitte bewerben Sie sich über die Online-Plattform mit folgendem Link:

https://apply.refline.ch/959431/0517/index.html?cid=22&lang=de

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ursa Gäumann, Leiterin Regionalstelle Schulsozialarbeit, AJB Bezirke Hinwil, Meilen, Pfäffikon, Uster, unter Telefon 043 259 80 50 oder ursa.gaeumann@ajb.zh.ch gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

02.04.2019

Aufschaltdatum

08.03.2019


Inseratenummer

ST-511420

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: