Coach Supported Education SEd (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Erziehung/Bildung, Behindertenarbeit, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Coach Supported Education SEd

Institution

lehrundmehr GmbH

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Basel

PLZ Ort

4051

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

Unter dem Dach des Vereins Werkhaus setzen sich verschiedene gemeinnützige Gesellschaften für die berufliche Integration und Teilhabe von Menschen mit Unterstützungsbedarf ein. Unsere Ziele erreichen wir mit wirtschaftsnahen Ausbildungs- und Arbeitsplätzen im geschützten Rahmen und mit Supported Employment bei Partnerbetrieben im 1. Arbeitsmarkt. Mit der Begleitung in Lern- und Jobcoachings im Sinne von Supported Education komplettieren wir mit der lehrundmehr GmbH in Basel unser Angebot im ambulanten Setting.

 

Zur Unterstützung suchen wir per 01.05.2019 oder nach Vereinbarung eine/-n engagierte/-n

 

Coach Supported Education (SEd) (80 – 100%)

 

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die selbständige Fallführung, Sie verantworten den Coachingprozess und arbeiten individuell und fachlich im Sinne der Inklusion. Das inhaltliche, ausbildungsbezogene Lernen mit den Lernenden ist ebenfalls Teil Ihrer Arbeit. Im regelmässigen Austausch mit der Geschäftsleiterin und anderen Coaches stellen sie die hohen Ansprüche an unser professionelles Handeln sicher und orientieren sich an den wertgeleiteten Grundsätzen von Supported Employment.

Mit einem guten Blick für zukunftsfähige Lösungen bringen Sie die notwendige Gelassenheit im Umgang mit jungen Erwachsenen mit. Sie arbeiten strukturiert und lassen sich dabei durch Unvorhergesehenes nicht aus dem Konzept bringen. Nebst einer gesunden Prise Humor bringen Sie Improvisationsfähigkeit und eine gewisse Hartnäckigkeit mit.

 

Ihr Aufgabenbereich

Sie begleiten und unterstützen Lernende mit vorwiegend IV-Hintergrund vor, während und nach ihrer Berufsausbildung im allgemeinen Arbeitsmarkt

Sie verantworten die selbständige Fallführung inkl. Planung, Durchführung und Reporting

Sie führen die Verlaufsdokumentation und verfassen Zwischen-/Abschlussberichte nach den vorgegebenen Qualitätsstandards und Prozessen

Sie sind Ansprechperson für alle Beteiligten im Ausbildungssetting

Sie entwickeln und pflegen ein Netzwerk von externen Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätzen

 

Ihr Profil

Berufliche Grundbildung (EFZ) erwünscht, mit Weiterbildung oder Studium in Sozialer Arbeit oder Pädagogik – oder auf dem Weg dazu

Berufserfahrung in Beratung, Coaching oder berufliche Integration

Kenntnisse im Bereich der IV sowie des schweizerischen Schul- und Berufsbildungssystems von Vorteil

Sehr gute Kommunikations- und Beratungskompetenz (psychosoziale Beratung)

Freude an der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf sowie unterschiedlichsten Biografien und kulturellen Hintergründen

Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse sowie Allgemeinbildung (Niveau EFZ)

Hohes Verantwortungsbewusstsein und Vorbildfunktion, Flexibilität und Improvisationstalent

Führerausweis Kat. B und Flexibilität bezüglich Einsatzort

 

Unser Angebot

Verantwortung, Selbständigkeit und Gestaltungsspielraum

Wertschätzende, offene und anerkennende Kultur in einer dynamischen Organisation

Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und gute Sozialleistungen

 

Gerne erteilt Ihnen Ursula Aellen, Leiterin Finanzen & Admin unter Tel. 062 390 18 80 Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle.

 

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an ursula.aellen@vereinwerkhaus.ch

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Verein Werkhaus
Bärenwilerstrasse 10
4428 Langenbruck

E-Mail

Weitere Auskünfte

Ursula Aellen, Leiterin Finanzen & Admin 062 390 18 80

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

09.03.2019


Inseratenummer

ST-511425

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: