Diplomierte/r Sozialarbeiter/in FH (50% - 60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 60%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen

Stellenbezeichnung

Diplomierte/r Sozialarbeiter/in FH

Institution

Psychiatrie St. Gallen Nord

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Wil SG

PLZ Ort

9500

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Psychiatrie braucht Dialog. Wir machen ihn möglich – dank differenzierter Angebote, fachlicher Verantwortung und menschlichen Respekts. Denn die psychische Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für eine glückliche und erfolgreiche Gesellschaft.

 

 

 

Wir freuen uns über Menschen, die unsere Wertvorstellungen mittragen und die mit ihrer Fachkompetenz die Zukunft der Psychiatrie St.Gallen Nord aktiv mitgestalten möchten. Vielleicht gehören Sie ab dem 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung zu unseren rund 800 Mitarbeitenden in Wil, St.Gallen, Rorschach und Wattwil.  

 

Ihre Tätigkeit

  • Als Mitglied des interdisziplinären Behandlungsteams leisten Sie professionelle Hilfe zur Lösung psychosozialer Probleme der Patientinnen und Patienten.
  • Abklärung der Lebenssituation und der sozialen und rechtlichen Probleme der Patientinnen und Patienten und deren Umfeld.
  • Entwickeln und Umsetzen von Lösungsmöglichkeiten mit den Beteiligten in den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Finanzen, Freizeit und Beziehungen und Sachhilfe bei komplexen sozialrechtlichen Problemstellungen.
  • Kontakte mit Angehörigen, Arbeitgebern, Sozialämtern, RAV, Beiständinnen und Beiständen und externen Betreuerinnen und Betreuern.
  • Vorbereitung der Rückkehr der Patientinnen und Patienten in die bisherige Umgebung (Familie, Arbeitsplatz, Schule, etc.), mit dem Ziel der Reintegration und Rehabilitation sowie Sicherstellung der nachbetreuenden Stellen.

 

 

Ihr Leistungsausweis

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter/in FH und konnten bereits Berufserfahrung in einer Psychiatrie sammeln.
  • Sie verfügen über eine Weiterbildung im Sozialversicherungsrecht Schwerpunkt IV und Krankentaggeldversicherung oder sind bereit eine entsprechende Weiterbildung im Rahmen eines CAS zu absolvieren.
  • Sie bringen Einfühlvermögen im Umgang mit psychisch kranken Menschen und deren Angehörigen mit.
  • Sie sind eine flexible, kommunikative Person und haben Freude an selbständiger und interdisziplinärer Zusammenarbeit.

 

 

Unser Angebot

  • Wir bieten unseren Mitarbeitenden aussichtsreiche Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Verantwortung.
  • Sie geniessen bei uns ein teamorientiertes, angenehmes Arbeitsklima und attraktive Anstellungsbedingungen.

 

 

Für Auskünfte steht Ihnen Lee Büchi, Leiterin Sozialarbeit, 071 913 15 17, gerne zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Online Bewerbung

http://ssl1.peoplexs.com/Peoplexs22/CandidatesPortalNoLogin/ApplicationForm.cfm?VacatureID=1033655&PortalID=12949

Weitere Auskünfte

Lee Büchi, Leiterin Sozialarbeit, 071 913 15 17

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

13.03.2019


Inseratenummer

ST-511490

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: