Sozialpädagogin | Sozialpädagogen (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Heimwesen, Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin | Sozialpädagogen

Institution

Stiftung Juvenat

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Sarnen

PLZ Ort

6060

Kanton

Obwalden

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Juvenat im KantonObwaldenunterstützt 31 männliche Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer sozialen, schulischen und beruflichen Integration. Als anerkannte sozialpädagogische Erziehungseinrichtung mit der internen Sonderschule übernehmen wir Erziehungs- und Bildungsaufträge, die einen stationären, teilstationären oder ambulanten Rahmen erfordern. Die interne Sonderschule der Stiftung Juvenat mit Standort Melchtal unterrichtet nach heilpädagogischen Grundsätzen normalbegabte Kinder und Jugendliche auf der Sekundarstufe I mit einem Förderbedarf im Bereich der Sach-, Selbst- und Sozialkompetenz.

In der Aussenwohngruppe Turm-Mattli in Sarnen werden Jugendliche und junge Erwachsene nach Beendigung ihrer obligatorischen Schulzeit sozialpädagogisch betreut. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, welche grösstenteils ihre Erstausbildungen absolvieren oder ihre Schulbildung an weiterführenden Schulen fortsetzen, werden auf ihrem Weg zu einer selbständigen Lebensführung durch Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen unterstützt. Die Schwerpunkte in der Förderung liegen in der Übernahme der Selbstverantwortung in den Bereichen der Alltagsbewältigung, insbesondere der Gestaltung von Arbeit, Ausbildung und Freizeit sowie der Budgetverwaltung.

 

Wir suchen Sie,

die | den humorvolle|n, gelassene|n, überzeugende|n und begeisterungsfähige|n

 

Sozialpädagogin | Sozialpädagogen

für unsere teilbetreute Wohngruppe Turm-Mattli im Aussenwohnen in Sarnen  

Pensum 60 - 80 %

 

Sie verantworten

  • die Förderung von Jugendlichen im Rahmen von Wohngruppen- und Freizeitaktivitäten 
  • die interdisziplinäre interne und externe Zusammenarbeit
  • die Bezugspersonenarbeit und Fallführung

 

Sie verfügen über

  • eine abgeschlossene Ausbildung als sozialpädagogische Fachperson [dipl. Sozialpädagoge_in]
  • eine gefestigte Persönlichkeit
  • Lebens- und Berufserfahrung
  • Belastbarkeit und Flexibilität 
  • eine selbständige Arbeitsweise
  • gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • gute administrative Kenntnisse
  • den Führerschein Kategorie B

 

Wir bieten

  • herausfordernde und interessante Tätigkeiten in einem sozialpädagogischen Umfeld
  • eine offene Betriebs- und Arbeitsatmosphäre
  • Super- und Intervision
  • gut ausgebaute Lohn- und Sozialleistungen

 

Haben Sie sich schon auf unserer Homepage (www.stiftung-juvenat.ch) umgesehen?

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bewerbungen senden Sie bitte digital an info@stiftung-juvenat.ch.

E-Mail

Weitere Auskünfte

Nähere Informationen zu diesen Stellen gibt Ihnen gerne Frau Sabine Enderli, Bereichsleitung Sozialpädagogik, Festnetz 041 666 28 55.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

14.03.2019


Inseratenummer

ST-511540

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: