Fachmitarbeiterin / Fachmitarbeiter Mietfachstelle (60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Fachmitarbeiterin / Fachmitarbeiter Mietfachstelle

Institution

Stadt Biel

Stellenantritt

01.07.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Biel

PLZ Ort

2501

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Fachmitarbeiterin / Fachmitarbeiter Mietfachstelle

Die Abteilung Soziales ist für die Existenzsicherung sowie die berufliche und soziale Integration von bedürftigen Personen im Bereich der Sozialhilfe zuständig. Die Spezialdienste der Abteilung (Rechtsdienst, Mietfachstelle, Internes Revisorat und Qualitätsmanagement) verwalten die in ihren Zuständigkeitsbereich fallenden Dossiers und Projekte. Sie stehen dem Abteilungsleiter sowie den Dienststellenleitenden bei der Entscheidungsfindung beratend zur Seite. Ausserdem bieten Sie den Mitarbeitenden der Abteilung die notwendige Unterstützung, damit sie ihre Aufgaben effizient und gesetzeskonform durchführen können. Die Mietfachstelle unterstützt und begleitet sozialhilfebeziehende Personen bei den nötigen Schritten, um ihre Miete und somit die öffentlichen Ausgaben auf einem angemessenen Niveau halten zu können.
Wir suchen per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung eine Fachmitarbeiterin oder einen Fachmitarbeiter für die Mietfachstelle.

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie unterstützen und beraten hauptsächlich sozialhilfebeziehende Personen und Sozialarbeitende bei Problemen in Zusammenhang mit Mietverträgen. Dazu gehören insbesondere Herabsetzungsbegehren, Kündigungen von Mietverträgen, Mängel an Mietobjekten, Nebenkostenabrechnungen, Sicherheit der Gebäude usw.
  • Sie bereiten die sozialhilfebeziehenden Personen auf Schlichtungsgespräche vor und begleiten sie dabei.
  • Sie führen Wohnungsbesichtigungen durch und sind sporadisch auch bei Schlüsselübergaben anwesend.
  • Sie sind die Kontaktperson für Miet- und Wohnungsfragen innerhalb der Abteilung sowie für externe Verwaltungs- und Justizbehörden.
  • Sie wirken bei Ausbildungen und Arbeitsgruppen mit, welche der Qualitätssicherung, der Innovation, der Kontrolle und der Weiterentwicklung der Fragestellungen in Ihrem Zuständigkeitsbereich dienen.



Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung sowie über Zusatzausbildungen im Bereich Immobilienverwaltung. Der eidgenössische Fachausweis Immobilienbewirtschafter/Immobilien-
    bewirtschafterin ist von Vorteil. Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Immobilienverwaltung.
  • Sie sprechen Deutsch oder Französisch und haben sehr gute Kenntnisse der anderen Amtssprache.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und sind auf dem Bieler Stadtgebiet mobil.
  • Sie haben eine rasche Auffassungsgabe, sind dienstleistungsorientiert, diskret, sozialkompetent, teamfähig und interdisziplinäre Zusammenarbeit gewohnt.
  • Sie verfügen über Informatikkenntnisse (v.a. Excel) und können Ihren Arbeitsablauf selbstständig organisieren.



Ihr nächster Schritt
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Laura Imhof, Leiterin der Spezialdienste
(T: 032 326 15 79, laura.imhof@biel-bienne.ch).
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte via Online-Formular oder an folgende Adresse:

Stadt Biel, Abteilung Personelles
Rüschlistrasse 14, Postfach, 2501 Biel
www.biel-bienne.ch


Footer

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Online-Formular

E-Mail

Weitere Auskünfte

Frau Laura Imhof, Leiterin der Spezialdienste (T: 032 326 15 79, laura.imhof@biel-bienne.ch).

Bewerbungsfrist

20.04.2019

Aufschaltdatum

22.03.2019


Inseratenummer

ST-511658

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: