Zivi Stelle in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Praktikum/Zivildienst

Funktion

Praktikum/Zivildienst

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Gesundheitswesen, Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Zivi Stelle in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Institution

Gemeindeverwaltung Horgen

Stellenantritt

13.01.2020 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Horgen

PLZ Ort

8810

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Zivi-Stelle 100% (Kurz- oder Langzeit bis 1 Jahr)

 

Die Abteilung Kind/Jugend/Familie der Gemeinde Horgen und deren Fachbereiche "Kinderbüro", "Drehscheibe" und "Alte Schule", befassen sich mit der Gestaltung der Lebensbedingungen, die Kinder und Jugendliche direkt oder indirekt betreffen. Sie hat eine Querschnittsaufgabe in der Gemeinde, die alle Lebensbereiche von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen berührt: Familie – Schule – Arbeit – Freizeit. Dabei hat sie den gesamten Sozialraum im Blick, in dem sich Kinder und Jugendliche bewegen.

 

Das "Kinderbüro" setzt sich für die Förderung von Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren und deren Bezugspersonen ein. Neben mobilen Freizeitangeboten in den Quartieren, Treff- und Projektarbeit, möchte das Kinderbüro Horgen die Anliegen und Rechte der Kinder vertreten, ihre Mitbestimmung unterstützten und fördern.

 

Die "Drehscheibe - Offene Jugendarbeit", ist Ansprechpartnerin für Horgner Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 - 22 Jahren und deren Bezugspersonen. Dazu zählen sowohl unauffällige als auch durch ihr Sozialverhalten auffällige Jugendliche. Leitziele der Drehscheibe sind die Förderung einer aktiven und sinnvollen Freizeitgestaltung sowie der ausserschulischen Bildung von Jugendlichen.

 

Das Kulturlokal "Alte Schule" bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit, Räume (Saal, Club) kostengünstig zu mieten und sich kulturell zu engagieren. Für den kulinarischen Bereich ist das "Bar-Team" zuständig. Es finden regelmässig verschiedene Anlässe statt (Konzerte, Theater, Comedy, Ausstellungen etc.) statt, welche vor allem ein jüngeres Publikum ansprechen wollen.

 

Als Zivi hätten Sie Einblick in alle drei Tätigkeitsbereiche. Die schwerpunktsmässige Ausrichtung erfolgt nach Absprache mit dem Zivi.

 

Ideal wäre ein Einsatz für ein ganzes Jahr, mindestens aber 6 Monate.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Roland Pfenninger, Abteilungsleiter Kind/Jugend/Familie

E-Mail

Weitere Auskünfte

0447181777

Bewerbungsfrist

27.04.2019

Aufschaltdatum

27.03.2019


Inseratenummer

PR-511789

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: