Produkteverantwortliche/r KOFA (50% - 60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

50% - 60%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Forschung/Lehre

Stellenbezeichnung

Produkteverantwortliche/r KOFA

Institution

kompetenzhoch3

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8005

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Das Institut kompetenzhoch3 ist ein Kompetenzzentrum für die Entwicklung, Implementierung und Evaluation von wirksamen Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. Das Institut entwickelt Handlungsmodelle und Programme – sogenannte Methodiken – auf der Basis der Kompetenzorientierung. Wir tun dies in Zusammenarbeit mit Leistungserbringern der Kinder- und Jugendhilfe und des Bildungssystems. Wir ermitteln die Bedürfnisse in der Praxis, entwickeln massgeschneiderte Angebote, begleiten die Implementierung vor Ort, sammeln die gemachten Erfahrungen bei auftraggebenden und finanzierenden Stellen, beim Management und bei Mitarbeitenden und evaluieren die Ergebnisse.

Für die Weiterentwicklung und den Ausbau unserer Methodik KOFA (aufsuchende Familienarbeit), suchen wir einen/eine Produktverantwortliche/n (50 – 60%). Ihre/seine zentrale Aufgabe ist die quantitative, qualitative und inhaltliche Weiterentwicklung der Methodik.

 

Zentrale Aufgaben

  • Leiten von Implementierungen der Methodik in Organisationen des Sozialbereichs
  • Verantwortung für Basis- und Vertiefungstrainings, Weiterbildungen und Coachings
  • Einbeziehen von Erfahrungen der Praxispartner sowie fachlicher Erkenntnisse aus dem In- und Ausland
  • Zusammenarbeit mit und Begleitung von Leitungsverantwortlichen und Mitarbeitenden sozialer Einrichtungen
  • Verantworten von praxisorientierten Evaluationen

 

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium in sozialwissenschaftlichem Bereich (Fachhochschule oder Universität)
  • Abgeschlossene Weiterbildung im sozialen Bereich (CAS oder ähnlich)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien (Erfahrungen in der sozialpädagogischen Familienarbeit und/oder KOFA von Vorteil) und in den Bereichen Organisationsentwicklung und Erwachsenenbildung
  • Solide Theoriekenntnisse insbesondere in den Bereichen Entwicklung und Lernen
  • Fähigkeit, mit ganz unterschiedlichen Menschen zu kommunizieren
  • Teamleitungs- und/oder Unterrichtserfahrungen erwünscht
  • Gute PC Anwenderkenntnisse (Outlook, Word und Excel) und Flair für den Umgang mit technischer Infrastruktur

 

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Herausforderung am Puls der fachlich-professionellen Entwicklung der Sozialen Arbeit in der Schweiz
  • Jahresarbeitszeit – ein Teil der Aufgabenerledigung kann örtlich und zeitlich frei eingeteilt werden
  • Mitarbeit in einem kleinen, innovativen und hoch motivierten Team
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

 

Der Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

donat.ruckstuhl@kompetenzhoch3.ch oder per Post an kompetenzhoch3, Limmatstrasse 258, 8005 Zürich

E-Mail

Weitere Auskünfte

Donat Ruckstuhl, stellvertretender Institutsleiter (donat.ruckstuhl@kompetenzhoch3.ch oder 043 343 17 41)

Bewerbungsfrist

03.05.2019

Aufschaltdatum

28.03.2019


Inseratenummer

ST-511809

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: