2 Sozialarbeiter/innen (50% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Opferhilfe

Stellenbezeichnung

2 Sozialarbeiter/innen

Institution

Fachstelle für Gewaltbetroffene

Homepage

Stellenantritt

01.07.2019

Arbeitsort

Schaffhausen

PLZ Ort

8200

Kanton

Schaffhausen

Stellenbeschrieb

Unsere Mandantin der Verein Fachstelle für Gewaltbetroffene ist Trägerin der Fachstelle für Gewaltbetroffene des Kantons Schaffhausen. Der Auftrag der Fachstelle wird nach OHG im Rahmen einer Leistungsvereinbarung mit dem Kanton Schaffhausen finanziert und vom Rechtsdienst des kantonalen Sozialamtes unterstützt. Kernaufgabe ist die psychosoziale Beratung von Opfern und ihrem Umfeld. Per 1. Juli oder nach Vereinbarung suchen wir aufgrund von Pensionierung und Neuausrichtung zwei neue Mitarbeiterinnen:  

 

Sozialarbeiter/in 50 - 60% sowie Sozialarbeiter/in 70 - 80%        

 

Als unsere neue Mitarbeiterin:

  • übernehmen Sie fallführend die sozialarbeiterische Beratung und Begleitung der Klientinnen und  Kinder und Männer, sowie Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen und das erweiterte soziale Umfeld
  • betreiben Sie Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Prävention mit Zuweisern und Auftraggebern
  • sind Sie den Umgang mit schwierigen, sehr belastenden Situationen ihrer Klientinnen und Klienten und hoher Komplexität in der Fallführung gewohnt
  • arbeiten Sie mit ihrer sozialen Kompetenz methodisch und übernehmen hohe Fallverantwortung

Sie bringen mit:

  • Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit, einige Jahre Berufserfahrung und Weiterbildungen im psychosozialen Bereich Sozialer Arbeit
  • Erfahrung in Fallführung, verschiedenen Beratungssettings
  • selbstreflektierendes Wissen zum Thema Grenzen und Gewalt
  • die hohe Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeiten in einem kleinen Team
  • hohe Bereitschaft zur kritischen Selbstreflexion und Weiterentwicklung
  • gute allgemeine EDV-Kenntnisse, idealerweise Mehrsprachigkeit in Wort und Schrift, haben Interesse an juristischen Texten und ihrer Auseinandersetzung
  • Idealerweise Fachkenntnisse im Sozialbereich des Kanton Schaffhausen

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Beratungstätigkeit in einem gesellschaftlich spannenden und fordernden Bereich mit viel Selbstständigkeit
  • Zusammenarbeit in einem kleinen, engagiertem Team mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Anstellungsbedingungen in Anlehnung an kantonale Richtlinien
  • Reflexion im Rahmen von regelmässiger Supervision
  • Arbeitsort Stadt Schaffhausen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erfüllen Sie unsere Anforderungen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder auf dem Postweg.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

tresch & partner personal ag
Sven Tresch
Rheinweg 7
8200 Schaffhausen

E-Mail

Bewerbungsfrist

01.05.2019

Aufschaltdatum

01.04.2019


Inseratenummer

ST-511890

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: