Praxisausbildungsplätze HF Kindererziehung (80% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Ausbildungsplatz

Funktion

Ausbildung

Beschäftigungsgrad

80% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung

Stellenbezeichnung

Praxisausbildungsplätze HF Kindererziehung

Institution

Soziale Einrichtungen und Betriebe

Homepage

Stellenantritt

01.09.2019

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8004

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Möchten Sie sich für die sozialen Anliegen der Stadt Zürich einsetzen?

 

Die Sozialen Einrichtungen und Betriebe (SEB) des Sozialdepartements tragen mit vielfältigen Leistungen zur beruflichen und gesellschaftlichen Integration von Menschen bei. Die rund sechzig Angebote umfassen die Bereiche Wohn- und Arbeitsintegration, Überlebens- und Drogenhilfe sowie Kinderbetreuung.

 

Der Geschäftsbereich Kinderbetreuung bietet professionelle, den Bedürfnissen der Kinder entsprechende Betreuung und fördert die Lebensqualität von Familien in der Stadt Zürich. Seine zwölf Kitas sind eigenständige Lebensräume, in denen Kinder den Alltag zusammen mit Gleichaltrigen erleben und mitgestalten können. Die Kitas unterstützen das frühkindliche Lernen und tragen Sorge, dass sich Kinder unterschiedlicher Herkunft gleichermassen entwickeln können.

 

Wir suchen ab 1. September 2019 engagierte Persönlichkeiten, die einen Abschluss als diplomierte Kindererzieherin HF oder diplomierter Kindererzieher HF erlangen möchten.

 

Praxisausbildungsplätze HF Kindererziehung

(Regel-Modell / lange HF) für das Schuljahr 2019/20

 

Stellenbeschreibung

Als Studierende Kindererziehung HF erwartet Sie eine 4-jährige anspruchsvolle praktische Aus-bildung mit Säuglingen und Kleinkindern in einem Umfeld, das sich neben Erziehungsfragen auch mit Bildungsbereichen wie Kreativität, Sprache, Technik, Mathematik und Naturwissenschaften auseinandersetzt. Sie arbeiten in einem Team und werden fachlich qualifiziert angeleitet. Die Anstellung erfolgt in einem Pensum von 80% - 100%. Darin enthalten sind Schultage und Blockwochen. Die Studiengebühren werden zu einem Teil von der Stadt Zürich übernommen.

 

Anforderungsprofil

  • Ein anerkannter drei- bis vierjähriger Berufsabschluss (EFZ) oder Mittelschulabschluss
  • Ein Vorpraktikum von mind. 800 Stunden in einer Institution der Kinderbetreuung
  • Eine bestandene Aufnahmeprüfung an der Höheren Fachschule für Kindererziehung in Zug (hfk Zug)

 

Bewerben Sie sich

Übernehmen Sie gerne Verantwortung? Sind Sie motiviert, ein berufsbegleitendes, praxisorientiertes Studium zu absolvieren? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, Ihr Motivationsschreiben mit Angaben zu Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang und ein Praktikumszeugnis mit Empfehlungsschreiben aus dem Bereich Kindererziehung.

 

Wir freuen uns auf Ihre komplette online-Bewerbung via Link.

 

«online bewerben»

 

Informationen finden Sie unter www.stadt-zuerich.ch/seb

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Hennig-Bürgi, Personalverantwortliche, Tel. 044 412 66 14.

Weitere Auskünfte

Frau Mylène Wild, Berufsbildungskoordinatorin des Geschäftsbereichs Kinderbetreuung, Tel. 044 412 61 00.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

02.04.2019


Inseratenummer

ST-511915

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: