Fachperson für Behindertenfragen (50% - 70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 70%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Fachperson für Behindertenfragen

Institution

Kanton St.Gallen

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

St. Gallen

PLZ Ort

9000

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Kanton St.Gallen
Departement des Innern

Die Abteilung Behinderung im Amt für Soziales gewährleistet Wohn-, Beschäftigungs- und Werkstattangebote und strebt eine schrittweise Verlagerung in mehr selbstbestimmte ambulante Möglichkeiten an. Zudem fördert sie die Potentiale von Betroffenen sowie die Barrierefreiheit und Teilhabe für Menschen mit Behinderung.

Wir suchen per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine

Fachperson für Behindertenfragen

(Pensum 50-70%)

Ihre Aufgaben
Sie setzen die Massnahmen aus dem Wirkungsbericht Behindertenpolitik unter Mitwirkung von Verbänden, Fach- und Betroffenenorganisationen um. Dabei begleiten und koordinieren Sie Prozesse und Projekte und bearbeiten Schnittstellen. Sie sind direkt zuständig für die Gesuche des neuen Förderkredits und unterstützen Betroffenen-Organisationen in ihrer Weiterentwicklung. Sie entwickeln die Angebotsstrategie des Kantons mit und betreuen dabei im Besonderen die Leistungsvereinbarungen mit ambulanten Organisationen. Ausserdem kooperieren Sie eng mit dem Abteilungsleiter, verfassen behindertenpolitische Stellungnahmen und Berichte bzw. bringen Ihre Fach-Expertise ein.

Ihr Profil
Sie verfügen über einen Abschluss in den Bereichen Soziale Arbeit, Sozial- oder Sonderpädagogik oder haben eine vergleichbare Ausbildung (Stufe Universität oder FH). Wir erwarten fundierte Erfahrungen im Bereich Behinderung und ein hohes Sensorium für die Optik der Betroffenen. In dieser verantwortungsvollen Funktion fällt es Ihnen leicht Prioritäten zu setzen und das Wesentliche zu erkennen. Sie haben ein Geschick im Umgang mit Menschen, sind kommunikativ, belastbar und eine lösungsorientierte Persönlichkeit. Zudem arbeiten Sie gerne konzeptionell und sind methodisch versiert. Idealerweise kennen Sie die politischen Mechanismen sowie die Verwaltungsabläufe. Ein stilsicherer, schriftlicher Ausdruck und Erfahrung im Projektmanagement runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot
In einem kleinen Team helfen Sie mit, gemeinsam in einem dynamischem Umfeld, ein vielfältiges und gesellschaftlich bedeutendes Aufgabengebiet zu gestalten. Wir pflegen eine kooperative und wertschätzende Arbeitskultur. Wir bieten Ihnen Eigenverantwortung und Selbstständigkeit, zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen attraktiven Arbeitsplatz in der Altstadt von St.Gallen. Aufgrund von Nachfolgeplanungen sind spätere Erhöhungen des Pensums und Übernahme zusätzlicher Verantwortungsbereiche denkbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für weitere Informationen steht Ihnen Beat Ernst, Leiter Abteilung Behinderung, Telefon 058 229 24 58 gerne zur Verfügung. Informationen über unser Amt finden Sie unter www.soziales.sg.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Online Bewerbung

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

04.04.2019


Inseratenummer

ST-511962

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: