Fachfrau/-mann Arbeitsintegration (100% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

100% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration

Stellenbezeichnung

Fachfrau/-mann Arbeitsintegration

Institution

Öffentliche Verwaltung

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Allschwil

PLZ Ort

4123

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Allschwil gehört zu den grössten Gemeinden der Nordwestschweiz und ist eine innovative Vorortsgemeinde von Basel. Die Nähe zu dieser Stadt prägt Allschwils Charakter, ohne dass die Gemeinde dadurch ihre politische und mentale Eigenständigkeit einbüsst. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine teamfähige, belastbare und initiative Persönlichkeit im Bereich Soziale Dienste – Gesundheit als

 

Fachfrau/-mann Arbeitsintegration (100%)

 

 

Die Fachstelle für Arbeitsintegration (FAI) wird von zwei Personen geführt und ist verantwortlich für die berufliche und soziale Integration der Sozialhilfebeziehenden in der Gemeinde Allschwil. Als Mitarbeiter/in der FAI sind Sie verantwortlich für die Abklärung, Dokumentation und Begleitung von sämtlichen arbeitsmarktlichen Massnahmen. Im Rahmen von Assessments klären Sie die beruflichen Möglichkeiten von Sozialhilfeempfänger/innen und stellen Anträge an die zuständige Sozialhilfebehörde. Mit den fallführenden Sozialarbeiter/innen des Sozialdienstes stehen Sie in einem kontinuierlichen fachlichen Austausch und beraten diese in allen Fragen der Arbeitsintegration. Sie arbeiten zudem eigenverantwortlich an Projekten und beteiligen sich im Rahmen von Fachgruppen an der Weiterentwicklung der FAI.

 

Sie verfügen über einen Abschluss in Sozialer Arbeit (FH) oder eine vergleichbare Ausbildung und können auf eine breite Berufserfahrung - idealerweise im Bereich arbeitsmarktlicher Massnahmen oder Case Management - zurückgreifen. Ein professioneller Umgang mit Menschen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft, sowie ein hohes Kostenbewusstsein und Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Projekten sind für diese Funktion unabdingbar. Die Anforderungen des privatwirtschaftlichen Umfeldes sind Ihnen bestens bekannt und Sie zeichnen sich durch Verhandlungsgeschick und Ihre Networking-Kompetenzen aus. Zudem sind Sie interessiert an aktuellen sozialpolitischen Themen und den Entwicklungen im Bereich der Arbeitsintegration. Sehr gute mündliche, sowie schriftliche Ausdrucksweise runden Ihr Stärkenprofil ab.

 

Wir bieten Ihnen eine spannende, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team sowie zeitgemässe Arbeits- und Anstellungsbedingungen.

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: personal@allschwil.bl.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Christine Merki, Fachfrau Arbeitsintegration, christine.merki@allschwil.bl.ch / Tel. 061 486 26 47 oder Herr Ulrich Weyermann, Bereichsleiter Soziale Dienste - Gesundheit, ulrich.weyermann@allschwil.bl.ch / Tel. 061 486 26 37 gerne zur Verfügung. Wir freuen un

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

04.04.2019


Inseratenummer

ST-511999

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: