Jugendtreffleitung für die Einsätze am Freitag- und Samstagabend (40%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

40%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Jugendarbeit

Stellenbezeichnung

Jugendtreffleitung für die Einsätze am Freitag- und Samstagabend

Institution

Verein Zuger Jugendtreffpunkte

Homepage

Stellenantritt

20.08.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zug

PLZ Ort

6300

Kanton

Zug

Stellenbeschrieb

Der Verein Zuger Jugendtreffpunkte (www.zjt.ch) ist seit mehr als 40 Jahren für die offene Jugendarbeit in der Stadt Zug zuständig. Dies geschieht mittels der beiden Teilbereiche industrie45 (www.i45.ch) und Jugendanimation Zug (www.jaz-zug.ch).

 

Der offene Treffbetrieb im Jugendtreff Herti wird von der Jugendarbeit St. Johannes, der ev.-ref. Kirchgemeinde und dem Verein Zuger Jugendtreffpunkte betrieben. Er ist offen für Jugendliche der Oberstufe aus Zug-West. Ziel ist es, die Jugendlichen in ihren Freizeitaktivitäten zu begleiten, ihnen Projekte und Anlässe innerhalb der Treffräumlichkeiten zu ermöglichen sowie sie bei der Planung und Realisierung dieser zu unterstützen.

 

Nach den Sommerferien oder nach Vereinbarung bietet die industrie45 im Hertiquartier eine Stelle als

 

Jugendtreffleitung (40%) für die Einsätze am Freitag- und Samstagabend

 

Arbeitsinhalte

Führen des Jugendtreffs, Aktivitäten planen, Programmgestaltung

Administrative Arbeiten rund um den Treffbetrieb, Ausfüllen von Reportings und Journalen

Teilnahme an Teamsitzungen der industrie45, gelegentliche Aushilfseinsätze in der industrie45

 

Wir erwarten

Erfahrung und Interesse an der Jugendarbeit

Bereitschaft zu regelmässigen Einsätzen am Freitag- und Samstagabend

Aufgeschlossenheit gegenüber Jugendlichen, Durchsetzungsvermögen, Begeisterungsfähigkeit

Guten mündlichen und schriftlichen Ausdruck in der deutschen Sprache

 

Wir bieten

Kreatives Arbeitsfeld

Zeitgemässe Sozialleistungen und Entlöhnung

Fort- und Weiterbildung

Eventuell Ausbildungsplatz soziokulturelle Animation

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Etienne Schorro (Bereichsleiter industrie45) gerne telefonisch (041 761 26 42) zur Verfügung. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis am 25. April zu richten an: 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

b.raeber@zjt.ch
Verein Zuger Jugendtreffpunkte
Benny Räber
Kirchenstrasse 7
6300 Zug
041 760 07 64

E-Mail

Bewerbungsfrist

25.04.2019

Aufschaltdatum

09.04.2019


Inseratenummer

ST-512136

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: