Wissenschaftliche Assistenz (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Befristete Stelle

Funktion

Andere

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Andere

Arbeitsfelder

Sozialhilfe, Andere, Forschung/Lehre

Stellenbezeichnung

Wissenschaftliche Assistenz

Institution

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019

Arbeitsort

Muttenz

PLZ Ort

4132

Kanton

Basel-Land

Stellenbeschrieb

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Hochschule für Soziale Arbeit ist per 01.05.2019 folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:


Wissenschaftliche Assistenz (50 %)


Ihre Aufgaben: Sie arbeiten im SNF-Projekt „Exploring Homelessness and
Pathways to Social Inclusion: A Comparative Study of Contexts and Challenges in Swiss and Croatian Cities“ mit.

Dabei haben Sie die Möglichkeit, an allen Teilen eines Forschungsprojektes (Design, Durchführung, Analyse und Berichtswesen) mitzuwirken bzw. einen Schwerpunkt zu setzen. Sie bereichern das aus rund acht Personen bestehende internationale Projektteam vor allem mit dem im Rahmen Ihres Studiums erworbenen Wissen und entwickeln einen professionsbegründeten Standpunkt zu den Themen Obdachlosigkeit, Soziale Arbeit und Sozialstaat. Die Forschung kann als Grundlage Ihrer Masterarbeit dienen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.


Ihr Profil: Sie studieren Soziale Arbeit auf Masterstufe, interessieren sich für qualitative Methoden der Sozialforschung und haben Kenntnisse über das Thema Obdachlosigkeit (evtl. auch durch Praktika oder Berufserfahrung). Sie interessieren sich für die lebensweltlichen Kontexte der Zielgruppe und sind bereit, einen Teil Ihrer Forschung abends, am Wochenende oder nachts durchzuführen. Weil das Projekt gemeinsam mit einem Forschungsinstitut in Kroatien durchgeführt wird, sind Sie zu regelmässigen Reisen nach Zagreb und Split bereit und beherrschen neben Schweizerdeutsch (insbes. für die Arbeiten in Basel und Bern) auch Englisch (die Arbeitssprache des Projektes).

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über die entsprechende Online-Ausschreibung unter www.fhnw.ch/offene-stellen an Evelyne Christen, Personalverantwortliche.

Weitere Auskünfte

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Matthias Drilling, Projektleiter, T +41 61 228 59 12.

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

24.01.2019


Inseratenummer

ST-510423

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: