Beratungsstellenleiter/in / Fachspezialist/in Rehabilitation (80% - 90%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 90%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Behindertenarbeit

Stellenbezeichnung

Beratungsstellenleiter/in / Fachspezialist/in Rehabilitation

Institution

SBV

Homepage

Stellenantritt

01.04.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8000

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Der Schweizerische Blinden- und Sehbehindertenverband SBV ist die nationale Selbsthilfeorganisation zum Thema Sehbehinderung. Der Verband unterstützt seit 1911 blinde und sehbehinderte Menschen in ihrem Bestreben, ein unabhängiges und erfolgreiches Leben im Beruf und in der Gesellschaft zu führen. Das Ziel erreicht der SBV mit Beratung, Schulung und mit der Förderung innovativer Technologien sowie mit Aufklärung und Sensibilisierung der Öffentlichkeit.
Die Beratung und Rehabilitation von blinden und sehbehinderten Menschen ist eines unserer Haupttätigkeitsfelder.

 

Für unser neues Dienstleistungszentrum in Zürich suchen wir per 01. April 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Beratungsstellenleiter/in / Fachspezialist/in Rehabilitation 80% – 90%

 

 Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des ambulanten und bedürfnisgerechten Angebotes       an Information, Sozialberatung und Rehabilitation für sehbehinderte und blinde Menschen       im Kanton Zürich
  • Koordination der Dienstleistungen mit Partnerorganisationen
  • Erbringen von Rehabilitationsdienstleistungen für Klienten der Beratungsstelle (Low Vision,       allenfalls nach entsprechender Weiterbildung)
  • Erhaltung, Stärkung und Erweiterung des Partnernetzwerks
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Job Coaching des SBV
  • Fachliche und personelle Führung eines kleinen Teams

 

Ihr Profil

  • Diplom in sozialer Arbeit (bevorzugt) oder vergleichbar
  • Zusatzausbildung entsprechend der Fachspezialisierung, CAS Case Management sowie             Organisationsentwicklung erwünscht
  • Gute Kenntnisse des Sozialversicherungsrechts und im Sozialwesen
  • Strategisches Denken kombiniert mit organisatorischem Flair und strukturierter             Arbeitsweise 
  • Belastbar, lösungs- und teamorientiert
  • Bereitschaft, Leitungs- sowie Beratungstätigkeiten auszuführen
  • Interesse am Ansatz der Selbsthilfe
  • Abgeschlossene Ausbildung in dem Fachgebiet Rehabilitation im Blinden- und    Sehbehindertenwesen oder die Bereitschaft sich darin weiterzubilden
  • Französischkenntnisse von Vorteil

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, aktiv an der Zukunft des SBV mitzuwirken und in dieser Funktion Ihre Erfahrung, Ihr professionelles Know-how sowie Ihre Persönlichkeit in Zusammenarbeit mit und für blinde und sehbehinderte Menschen einsetzen zu können.

Es erwarten Sie, nebst einem vielseitigen und spannenden Aufgabengebiet, ein kompetentes und motiviertes Team, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und ein modern eingerichteter Arbeitsplatz in Zürich, unweit des Hauptbahnhofes.

 

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen Herr Philippe Gerber, Bereichs­leiter Beratung & Rehabilitation, Tel. 031 390 88 64 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum  17. Februar 2019. Bitte bewerben Sie sich direkt online auf unserer Homepage www.sbv-fsa.ch > Freie Stellen


Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Erste Gespräche finden am 25. Februar 2019 in Zürich statt.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

via Homepage SBV www.sbv-fsa.ch > Freie Stellen

Weitere Auskünfte

Philippe Gerber 031 390 88 64

Bewerbungsfrist

17.02.2019

Aufschaltdatum

31.01.2019


Inseratenummer

ST-510578

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: