Vorstandsmitglieder Verein Limita (5%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Freiwilligenarbeit/Ehrenamt

Funktion

Freiwilligenarbeit/Ehrenamt

Beschäftigungsgrad

5%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Andere

Stellenbezeichnung

Vorstandsmitglieder Verein Limita

Institution

Verein Limita

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8032

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

 

 

Die Fachstelle Limita entwickelt und realisiert seit mehr als 20 Jahren Angebote zur Prävention sexueller Ausbeutung von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Beeinträchtigungen. Zu den zentralen Tätigkeiten gehört die Bildung und Fachberatung von Institutionen, Organisationen, Multiplikator*innen und Eltern zum Themenbereich Sexualisierte Gewalt und Prävention. 

 

Die Fachstelle Limita wird vom Verein Limita geführt. Zur Ergänzung des Vereinsvorstands suchen wir 

 

zwei Vorstandsmitglieder 

ehrenamtliche Tätigkeit 

 

Aufgaben des Vorstands 

Der Vorstand ist für die strategische Steuerung, Unterstützung und Kontrolle der Fachstelle zuständig. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin erarbeitet er die strategischen Ziele für die Fachstelle und überwacht deren Umsetzung. Der Vorstand legt die Finanzstrategie fest und beschliesst jeweils vor Jahresende das Budget für das Folgejahr. Der Vorstand trifft sich zu mindenstens vier Sitzungen jährlich und führt einmal pro Jahr eine Retraite durch. Auch zwischen den Sitzungen ist die aktive Mitarbeit so wie das Einbringen von Ideen der Vorstandsmitglieder erwünscht. Der monatliche Aufwand beläuft sich insgesamt auf ca. 8 Stunden. 

 

Was wir Ihnen bieten 

Der Verein Limita bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung in eine dynamische, wachsende Organisation einzubringen und deren Weiterentwicklung mitzugestalten. Sie erhalten Ein-blick in eine professionell geführte Organisation und in ein interessantes Fachgebiet von gesellschafts-politischer Bedeutung. Wir pflegen eine offene und wertschätzende Gesprächskultur und verfügen über Rollenbewusstsein und Transparenz. Sie dürfen eine gut eingespielte Zusammenarbeit zwischen Vor-stand und Geschäftsführung, Unterstützung und Begleitung durch motivierte Vorstandskolleginnen sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre erwarten. 

 

Wir wünschen uns 

zwei neue Vorstandskolleg*innen, die sich ehrenamtlich für die wichtige Aufgabe der Prävention sexueller Ausbeutung einsetzen. Besonders gefragt sind Ihre Führungsqualitäten und Ihr strategisches Denken. Wir freuen uns auf engagierte, verantwortungsbewusste, zuverlässige und humorvolle Kolleg*innen. 

 

Interessiert? 

Erfahren Sie mehr über uns unter: www.limita.ch. 

Wir freuen uns über ein kurzes Schreiben zu Ihnen und Ihrer Motivation. Bitte senden Sie dieses an: Brigit Rösli, Präsidentin, roesli@advokern.ch. 

Weitere Fragen zur Tätigkeit des Vorstands beantworten Ihnen gerne Françoise Reichling, f@reichling.ch oder Martha Weingartner, weingartner.martha@gmx.ch. 

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Brigit Rösti

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

04.02.2019


Inseratenummer

ST-510641

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: