Sozialarbeiter/in für den Abklärungsdienst (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Sozialarbeiter/in für den Abklärungsdienst

Institution

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Rapperswil-Jona

PLZ Ort

8645

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Linth (Kesb Linth) sucht zur Unterstützung ihres Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Sozialarbeiter/in für den Abklärungsdienst (60-80%)

 

Ihre Aufgaben

In Ihrer Tätigkeit als Sozialarbeiter/in für den Abklärungsdienst sind Sie für die sach- und termingerechte Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben im Auftrag der Kesb-Mitglieder zuständig. Hierzu gehören vor allem Sachverhaltsabklärungen bei Gefährdungsmeldungen, Besuchsrechtstreitigkeiten oder Sorgerechtszuteilungen. Bei akutem Handlungsbedarf sind Sie in der Lage, Risiko- und Sicherheitseinschätzungen vorzunehmen. Im Rahmen der Amtshilfe holen Sie Berichte ein und stellen die Informationsaufbereitung sicher. Hierbei stehen Sie in engem Kontakt mit anderen Fachstellen. Ebenso sind Sie für die selbständige Durchführung und Protokollführung von Anhörungen zuständig. Zudem stellen Sie eine fundierte Entscheidungsvorbereitung und Redaktion von Entscheiden sicher. Die Formulierung von Abklärungs- und Gutachtenaufträgen im Auftrag der verfahrensleitenden Mitglieder gehören ebenso in Ihren Aufgabenbereich.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialer Arbeit FH oder Sozialpädagogik
  • Ausgewiesene Berufserfahrung in der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik und allenfalls im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Ansprechpartnern
  • Stilsichere Schreibweise
  • Belastbarkeit
  • Verständnis für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Zuverlässige, pflichtbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Offene, teamorientierte und motivierte Persönlichkeit

 

Interessiert?

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Barbara Friberg, Präsidentin Kesb Linth ad interim, Telefon: 055 225 72 95 oder E-Mail: barbara.friberg@rj.sg.ch.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 24. Februar 2019
eintreffend an: Stadtverwaltung Rapperswil-Jona, Personaldienst, Tamara Vallone,
St. Gallerstrasse 40, Postfach, 8645 Jona.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Stadt Rapperswil-Jona
Personaldienst
Tamara Vallone
St. Gallerstrasse 40
8645 Jona

Bewerbungsfrist

24.02.2019

Aufschaltdatum

05.02.2019


Inseratenummer

ST-510657

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: