Fachperson Leitung und Coaching Arbeitseinsätze (70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Altersarbeit, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Fachperson Leitung und Coaching Arbeitseinsätze

Institution

Stiftung Rheinleben

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Basel

PLZ Ort

4051

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Rheinleben vertritt die Interessen von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und setzt sich für die Verbesserung ihrer Lebenssituation ein. Sie bietet ein breites Angebot in den Bereichen Beratung, Wohnen, Tagesstruktur und Arbeit an.

Für unseren Besuchsdienst suchen wir eine ausgewiesene Fachperson für
 
Leitung und Coaching Arbeitseinsätze

die über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit psychisch beeinträchtigten Erwachsenen verfügt. Aufgrund der Teamzusammensetzung bevorzugen wir eine weibliche Fachperson.

 

Stellenumfang:                                              70%

Stellenantritt:                                                per sofort  oder nach Vereinbarung


In unserem Besuchsdienst arbeiten Menschen, die aus psychischen Gründen eine IV-
(Teil-)Rente haben und betagte oder beeinträchtigte Menschen in deren Wohnung, im Spital oder Alters- und Pflegeheim besuchen.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten, schulen und unterstützen diese psychisch beeinträchtigten Mitarbeitenden bei ihren Arbeitseinsätzen, die im Rahmen eines geschützten Arbeitsplatzes bei der Stiftung Rheinleben angestellt sind
  • Sie pflegen den Kontakt zu unseren Kunden und stellen die Qualität unserer Dienstleistungen sicher
  • Sie akquirieren selbstständig neue Kundenaufträge und sorgen für die passende Zuteilung an unsere Besucherinnen und Besucher
  • Sie pflegen den Kontakt mit internen sowie externen Kooperationspartnern

Wir erwarten

  • eine Ausbildung als dipl. Sozialpädagogin, Arbeitsagogin oder Psychiatriefachfrau oder gleichwertige Ausbildung
  • Erfahrung in der professionellen und zielorientierten Begleitung von psychisch beeinträchtigen Erwachsenen

Neben diesen Grundlagen verfügen Sie über eine hohe Sozial- und Kommunikations-kompetenz, sind dienstleistungs- und teamorientiert, zeichnen sich durch eine grosse Selbstständigkeit aus und sind psychisch und physisch belastbar. Sie verfügen über gute Kenntnisse der Office-Programme und haben eine effiziente Arbeitsweise.

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Wirkungsfeld mit regelmässigen Fallsupervisionen und gemeinsamen Weiterbildungen. Die Entlöhnung, Sozialleistungen und Ferienregelung sind an die Richtlinien des Kantons Basel-Stadt angelehnt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

info@rheinleben.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Barbara Bubendorf, Leiterin Besuchsdienst +41 (0)61 666 63 55

Bewerbungsfrist

15.03.2019

Aufschaltdatum

26.02.2019


Inseratenummer

ST-511126

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: