kantonalkirchliche/n Beauftragte/n für Familien und Kinder (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung, Andere

Arbeitsfelder

Sozialraum/GWA, Andere

Stellenbezeichnung

kantonalkirchliche/n Beauftragte/n für Familien und Kinder

Institution

Evang.-ref. Kirche Kanton St. Gallen

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

St. Gallen

PLZ Ort

9000

Kanton

St. Gallen

Stellenbeschrieb

Die St. Galler Kirche ist mit jungen Menschen unterwegs. Die ausserschulische Arbeit mit Familien und Kindern in unseren Kirchgemeinden und Regionen wird gezielt gefördert durch Vernetzung, Ermutigung, Beratung von freiwillig Mitarbeitenden, Beauftragten und bei den für die Arbeit mit Familien und Kindern Angestellten. Wichtige Aspekte sind dabei die Aus- und Weiterbildung freiwillig Mitarbeitender und die Vernetzung mit anderen Arbeitsgebieten und externen Institutionen. Die Arbeitsweise trägt den heutigen vielfältigen Familienformen Rechnung. Wir suchen auf 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

kantonalkirchliche/n Beauftragte/n für Familien und Kinder (50%)

 

Die kantonalkirchliche Beauftragung für das Arbeitsgebiet Familien und Kinder hat die folgenden Hauptaufgaben:

 

  • Beratung und Begleitung von Behörden sowie Kommissionen der Kirchgemeinden und Regionen in Fragen der Arbeit mit Familien und Kindern (konzeptionelle und organisatorische Fragen)
  • Beratung, Begleitung und Weiterbildung von kirchlichen Angestellten sowie Freiwilligen im Bereich der Arbeit mit Familien und Kinder
  • Durchführen von Bildungsveranstaltungen für Freiwillige und Angestellte
  • Mitarbeit bei regionalen und kantonalen Anlässen im Bereich der Arbeit mit Familien und Kindern
  • Vernetzung und Information (Kantonalkirche, Kirchgemeinden, weitere kirchliche Stellen im ökumenischen Kontext, kirchennahe Verbände, kommunale und kantonale Institutionen)

 

Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Stelle sind:

 

  • Ausbildung im Berufsfeld Diakonie, Soziale Arbeit, Theologie o. ä.
  • Hohe Kompetenz zur Zusammenarbeit
  • Fähigkeit, den Bereich Familien und Kinder in einen grösseren Zusammenhang zu stellen
  • Begeisterungsfähigkeit und positives Durchsetzungsvermögen
  • Breite Erfahrung in ausserschulischer Arbeit mit Familien und Kindern
  • Christliche Grundhaltung und Identifikation mit der evangelisch-reformierten Kirche

 

Anbieten können wir Ihnen:

 

  • Verantwortungsvolle, selbständige Aufgabe in einem dynamischen Team und Umfeld
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen nach den Richtlinien der Kantonalkirche
  • Büro im Zentrum der Stadt St. Gallen

 

 

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

bis 18. März 2019 in brieflicher Form an den Personaldienst der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Weitere Auskünfte

Auskünfte erteilt Ihnen der ressortverantwortliche Kirchenrat Urs Noser, Tel. 071 757 83 82, urs.noser@ref-sg.ch, und die jetzige Stelleninhaberin, Sabine Kugler, Tel. 071 227 05 62, sabine.kugler@ref-sg.ch.

Bewerbungsfrist

18.03.2019

Aufschaltdatum

27.02.2019


Inseratenummer

ST-511154

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: