Agogischer Mitarbeiter Administration Triagestelle (w/m) (80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung, Sekretariat/Administration

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Migrationsarbeit

Stellenbezeichnung

Agogischer Mitarbeiter Administration Triagestelle (w/m)

Institution

Stiftung Chance

Homepage

Stellenantritt

01.04.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8050

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Als Kompetenzzentrum für berufliche Integration von Stellensuchenden im Kanton Zürich unterstützt die Stiftung Chance seit vielen Jahren Personen auf ihrem Weg zurück in den Arbeitsmarkt. Unsere modularen Angebote werden von zahlreichen öffentlichen Diensten genutzt und geschätzt.

 

Zur Unterstützung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung ein

 

Agogischer Mitarbeiter Administration Triagestelle 80% (w/m)

 

 Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Zielgerichtete Fachförderung, Vorbereitung der Arbeitsaufträge und praktische Arbeitsbegleitung von Stellensuchenden in der Administration
  • Führen von Standortgesprächen und Unterstützung bei der Umsetzung von individuellen
    Zielsetzungen der Stellensuchenden
  • Organisation/Koordination der Einsätze von Teilnehmenden mit internen und externen Stellen
  • Erledigung der administrativen Arbeiten wie z.B. Erfassen und verarbeiten der Anmeldungen von Teilnehmenden, Erstellen von Statistiken, Anmeldungen an Deutscheinstufung oder Basiskurse in unserer Datenbank
  • Generieren von neuen administrativen Arbeiten für die Teilnehmenden, in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Reporting sowie Koordination und Vernetzung mit den zuweisenden Stellen

 

 Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Weiterbildung oder Erfahrung in ziel- und ressourcenorientierter Begleitung in der Arbeitsintegration
  • Durchsetzungsvermögen und Freude am Kontakt mit Teilnehmenden und zuweisenden Stellen
  • Organisationstalent und unternehmerisches Handeln
  • Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit im Team
  • Eine gewandte mündliche und schriftliche Ausdruckweise
  • Ausgezeichnete Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Hohe Sozialkompetenz, Flexibilität, Empathie und Spass an der Arbeit
  • Motivation für diese anspruchsvolle Arbeit, gute Kommunikationsfähigkeit und eine gute Prise Humor

 

Es erwartet Sie:

  • Eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein modernes Arbeitszeitmodell mit einer 40 Stunden Woche und 5 Wochen Ferien
  • Helle, offene Arbeitsräumlichkeiten im Industrieumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Entwicklung und Umsetzung kreativer Ideen

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

bewerbung@chance.ch.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Corinne Huber
Bereichsleiterin Triagestelle

E-Mail

Bewerbungsfrist

31.03.2019

Aufschaltdatum

04.03.2019


Inseratenummer

ST-511246

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: