Schulsozialarbeiter für KG/PST/SST (70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Schulsozialarbeit

Stellenbezeichnung

Schulsozialarbeiter für KG/PST/SST

Institution

Stadt Schlieren

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019

Arbeitsort

Schlieren

PLZ Ort

8952

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie beraten und begleiten Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen in erzieherischen und sozialen Belangen
  • Sie sind für die Kindergarten-, Primar- und Sekundarstufe zuständig
  • Sie führen bei Krisen und Konflikten Interventionen bei Gruppen und Klassen durch
  • Sie sind interessiert, in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrpersonen Präventionsarbeit und aktuelle Fragestellungen in Schulklassen zu erarbeiten und zu begleiten
  • Sie arbeiten mit verschiedenen Fachstellen der Region zusammen

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in Sozialarbeit/Sozialpädagogik (HF, FH)
  • Zusatzqualifikation in Schulsozialarbeit und / oder Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und im Bereich Schule
  • Kompetenzen in Prävention, Klassenintervention und Erziehungsberatung
  • Hohe Sozialkompetenz, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Belastbar und verantwortungsbewusst 
  • Arbeiten gerne interdisziplinär und verfügen über eine vernetzte Denkweise
  • Freude am Umgang mit Kindern und Eltern aus verschiedenen Kulturen

Unser Angebot

  • Eine lebhafte und wertschätzende Schulgemeinschaft
  • Vielfältige Möglichkeiten, Ihre Professionalität und Offenheit einzubringen
  • Eine fortschrittlich denkende, erfahrene und unterstützende Leiterin Fachstelle Sonderpädagogik
  • Ein kompetentes und gut vernetztes Schulsozialarbeit-Team
  • ÖV-Verbindung alle 15 Minuten nach Zürich, Bahnstation Schlieren in wenigen Minuten erreichbar

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Manuela Oesch Lozano, Leiterin Fachstelle Sonderpädagogik,  Tel. 044 731 92 02.
Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungstool unter folgendem Link: https://recruitingapp-2881.umantis.com/Vacancies/264/Application/New/1

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

https://recruitingapp-2881.umantis.com/V

Weitere Auskünfte

Manuela Oesch Lozano Tel. 044 731 92 02

Bewerbungsfrist

15.03.2019

Aufschaltdatum

04.03.2019


Inseratenummer

ST-511276

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: