Ferien Springer/in Team SpeSe / Tagesstätte (45%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

45%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Heimwesen, Behindertenarbeit, Tagesstätten

Stellenbezeichnung

Ferien Springer/in Team SpeSe / Tagesstätte

Institution

Discherheim

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Solothurn

PLZ Ort

4500

Kanton

Solothurn

Stellenbeschrieb

Am Rande der Stadt Solothurn betreut und begleitet das Discherheim erwachsene Menschen mit Beeinträchtigungen. Unsere Institution besteht aus 9 Wohngruppen und einem grossen Tagesstrukturangebot. Wir suchen eine/n Ferien Springer/in für das Team SpeSe / Tagesstätte

 

Die Ansprüche der Klienten an eine für sie adäquate Tagesstruktur haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Deshalb haben wir neue bedürfnisorientierte Angebote  generiert. Die Tagesstätte des Discherheims betreibt für Menschen mit herausforderndem Verhalten das Tagesstrukturangebot SpeSe. SpeSe hat zwei Standbeine: Bosco, ein Angebot in der Natur im Umfeld Wald und SpeSe-Individuell, ein In-Haus-Entlastungsangebot. Zur Ergänzung dieses Teams suchen wir eine/n motivierte/n, engagierte/n und auch wetterfeste/n Mitarbeiter/in in der Funktion als Ferienspringerin 45%.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie lösen unsere Mitarbeitenden während ihren Ferien ab.
  • Sie leisten unregelmässige Einsätze wochentags tagsüber von einzelnen Tagen bis hin zu mehreren Wochen. Die Einsätze sind über das Jahr verteilt und grundsätzlich geplant, jedoch auch während den Haupt-Ferienzeiten.
  • Bosco: Sie verbringen den Tag mit ihren 2 Kolleg/innen und einer Gruppe von Klienten im Umfeld Wald / Natur.
    Sie strukturieren den Tagesablauf, damit für die Klienten Vorhersehbarkeit und Sicherheit entstehen.
    Sie bieten im erwähnten Umfeld Beschäftigungsangebote die den individuellen Fähigkeiten    und Möglichkeiten angepasst sind, damit die Klienten Akzeptanz und Selbstwirksamkeit erfahren können.
    Sie sind besorgt, dass die Klienten ihre Ressourcen aktivieren und festigen können ohne sie dabei zu über- resp. unterfordern.
  • SpeSe Individuell: Sie bieten Klienten mit herausforderndem Verhalten im Haus und der Umgebung Einzelsequenzen entsprechend ihren Bedürfnissen an. Dabei orientieren Sie sich am bestehenden Wochenplan.
  • Evtl. betreuen Sie an einzelnen Tagen Klienten am Mittagstisch.

 

Ihr Profil

  • Sie stehen mit beiden Füssen im Leben und sind eine ausgeglichene Persönlichkeit.
  • Sie haben Erfahrung in der Begleitung und Betreuung von Menschen mit herausforderndem Verhalten.
  • Sie können in einem Team arbeiten und haben ein gutes Verantwortungsbewusstsein.
  • Sie reflektieren ihr Handeln, sind bereit zum Lernen und haben ein gutes Beobachtungsvermögen.
  • Sie kennen ihre persönliche Grenze und können Hilfe beanspruchen.
  • Sie zeichnen sich durch eine gute Belastbarkeit und Spontaneität aus.
  • Sie haben eine gute Konstitution und sind gerne in der Natur.
  • Sie verfügen über gute PC-Anwender Kenntnisse.

 

Wir bieten:

  • vielfältige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer innovativen Institution
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team mit Tatendrang und Humor
  • Unterstützung in der Aufgabe
  • Entlohnung nach kantonalen Ansätzen

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ueli Hirsbrunner
Leitung Tagesstätte
(bitte nur elektronische Bewerbungen)

E-Mail

Weitere Auskünfte

Lucien Möri, Teamleiter SpeSe 032 624 11 46

Bewerbungsfrist

31.03.2019

Aufschaltdatum

07.03.2019


Inseratenummer

ST-511337

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: