Teamleiter/-in Familienbegleitung SRK (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Gruppenleitung/Teamleitung

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Familienberatung

Stellenbezeichnung

Teamleiter/-in Familienbegleitung SRK

Institution

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Bern

Homepage

Stellenantritt

per sofort

Arbeitsort

Bernstrasse 162

PLZ Ort

keine Angaben

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Das Schweizerische Rote Kreuz ist die grösste humanitäre Organisation der Schweiz.

Das SRK Kanton Bern setzt sich im ganzen Kanton für mehr Menschlichkeit ein. Rund 450 Mitarbeitende und 2500 Freiwillige engagieren sich in den Bereichen Entlastung, Gesundheitsförderung, Bildung und Migration.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.srk-bern.ch.

 

Seit 2015 gibt es beim SRK Kanton Bern das Angebot der transkulturellen sozialpädagogischen Familienbegleitung. Zur Verstärkung unseres Teams in der Familienbegleitung SRK suchen   wir per sofort eine verantwortungsvolle, selbständige und erfahrene Persönlichkeit als

 

Teamleiter/- in Familienbegleitung SRK 60 – 80%

 

Ihre Hauptaufgaben

-     Personelle Führung der Familienbegleiter/- innen

-     Coaching der Familienbegleiter/- innen und bilaterale Fallbesprechungen

-     Unterstützung und Förderung der Familienbegleiter/-innen in der Administration und

      Aktenführung, in den Kontakten mit den zuweisenden Stellen und weiteren involvierten 

      Fachpersonen und –stellen

-     Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Projektes Familienbegleitung SRK

 

Wir erwarten

-     Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit (Sozialpädagogik,

      Sozialarbeit, Soziokulturelle Animation) oder Psychologie und eine Zusatz-

      ausbildung/Weiterbildung im Bereich der system- und/oder lösungsorientierten

      Beratung/Therapie

-     Sie bringen mehrjährige Praxiserfahrung in der Arbeit mit Familien, Kindern und

      Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen

-     Im Weiteren können Sie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Behörden und Ämtern des

      Kindesschutzes (KESB, Sozialdienste, spezialisierte Stellen) sowie mit Fachstellen in

      diesem Bereich (Schulen, Erziehungsberatung, Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienste,

      Heime usw.) vorweisen

-     Sie beschreiben sich als flexibel, selbständig, verlässlich, transparent und teamfähig mit

      Gespür für transkulturelle Themen

-     Ihre ausgeprägten Sozialkompetenzen und Führungsqualitäten konnten Sie bereits

      erfolgreich unter Beweis stellen

-     Gute EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab

 

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an jobs@srk-bern.ch.

 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Christiane Dilly, Leiterin Familienbegleitung SRK, unter der Telefonnummer 031 919 09 29.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Christiane Dilly

E-Mail

Weitere Auskünfte

031 919 09 29

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

07.03.2019


Inseratenummer

ST-511379

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: