Leitung Support (40%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

40%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung, Sekretariat/Administration

Arbeitsfelder

Andere

Stellenbezeichnung

Leitung Support

Institution

Familienkooperation Oberland

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Frutigen

PLZ Ort

3714

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Im Raum Berner Oberland West kreieren wir flexible, am individuellen Bedarf orientierte Settings und Dienstleistungen im sozialpädagogischen Bereich.

 

Wir suchen nach Vereinbarung einen Leiter/eine Leiterin Support 40%

 

Anforderungen

 

  •  Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann (E-Profil) oder ähnliche Ausbildung/Weiterbildung im administrativen Bereich
  •  Erfahrung im Rechnungswesen sowie in der allgemeinen Personaladministration
  •  Führungserfahrung     
  •  Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)
  •  Belastbarkeit, Diskretion und Vertrauenswürdigkeit
  •  Flexibilität, Selbständigkeit, Genauigkeit und Effizienz
  •  kooperative Zusammenarbeit auf der ganzen Organisationssebene
  •  Teamorientierte, proaktive, selbständige und vorausschauende Arbeitsweise
  •  PW-Führerausweis 

 

Kernaufgaben

Administration / Finanzen

  • Anleitung, Controlling und Weiterentwicklung der administrativen Prozesse
  • Erarbeitung Budget, Leistungsvertrag Kanton, Jahresabschluss und Controlling Finanzen (Kasse, Buchhaltung, Liquidität usw.)
  • Wirkungsvolle Unterstützung bei der Umsetzung des Kerngeschäftes mittels geeigneter Instrumente und Leistungen

 

Infrastruktur

  • Sicherstellung einer geeigneten Infrastruktur
  • Anleitung, Controlling und Weiterentwicklung der Leistungen in der Hauswirtschaft und dem technischen Dienst

 

Personal / HR

  • Durchführung und Weiterentwicklung des gesamten HR-Prozesses (u.a. Anstellungsprozedere, Versicherungen, Arbeitszeiterfassung, Austrittsprozedere, Arbeitszeugnisse)
  • Durchführung bereichsspezifischer Sitzungen

 

Betriebssicherheit

  • Erarbeitung, Umsetzung und Controlling des Betriebssicherheitskonzepts, Pikettdienst bei Feueralarm, technischem Alarm und Notfall (gemäss Notfallkonzept)

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer kleinen sich stets weiterentwickelnden Organisation
  • Motiviertes und engagiertes Team
  • Flexibilität in der Einsatzgestaltung

 

Die ersten Vorstellungsgespräche finden Anfang April 2019 statt.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Per e-mal an Ernst Schwab, Ressortverantwortlicher Administration

E-Mail

Weitere Auskünfte

Daniel Kohl 079 602 3521

Bewerbungsfrist

10.04.2019

Aufschaltdatum

15.03.2019


Inseratenummer

ST-511543

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: