Kursleiterin / Kursleiter DaZ / fide (Davos und St. Moritz) (10% - 100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

10% - 100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Arbeitsintegration, Erziehung/Bildung, Migrationsarbeit, Andere, Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Kursleiterin / Kursleiter DaZ / fide (Davos und St. Moritz)

Institution

Stiftung SAG

Homepage

Stellenantritt

01.06.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Davos und St. Moritz

PLZ Ort

7260

Kanton

Graubünden

Stellenbeschrieb

Die Stiftung SAG ist eine Non Profit Organisation mit Sitz in Uster, welche Bildungs- und Arbeitsintegrations-projekte für stellensuchende Frauen und Männer in der ganzen Schweiz durchführt.


Im Kanton Graubünden führen wir Deutschkurse für Mitarbeitende im Gastgewerbe durch.
Für die Weiterführung dieser Kurse ab Juni 2019 suchen wir Verstärkung:

 

 

Kursleiterin / Kursleiter DaZ / fide
(Davos und St. Moritz)

im Stundenlohnverhältnis

 

Ihre Aufgaben:
Durchführung von wöchentlichen Kursen am Nachmittag und/oder Abend «Deutsch für den Arbeitsplatz» nach Konzept in Davos und St. Moritz. Voraussichtlich finden die Kurse am Mittwochnachmittag sowie am Mittwoch- und Dienstagabend statt (Pensum teilbar).

 

Aus organisatorischen Gründen können wir nur Interessentinnen/ Interessenten berücksichtigen, die in den erwähnten Gemeinden bzw. in der umliegenden Region wohnhaft sind.

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung Erwachsenenbildung (SVEB – Zertifikat oder Fachausweis)
  • Ausbildung in der Sprachdidaktik
  • Erfahrung in der handlungsorientierten Sprachförderung, Niveau A1/A2
  • Kenntnisse der Sprachförderung gemäss fide oder Interesse daran
  • Selbständigkeit, Organisationsfähigkeit

 

Was wir bieten:
Die SAG lebt eine Kultur und Haltung, in der sich Mitarbeitenden als Fachpersonen und als Menschen weiterentwickeln können. In unserem Arbeitsumfeld wird Lernen und Teilen von Wissen gefördert. Die Zusammenarbeit basiert auf Vertrauen und Wertschätzung. Die Arbeit bietet eine hohe Identifikations-möglichkeit durch Sinnhaftigkeit. Die SAG bietet aktive Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz und Schutz der Integrität. Zeitgemässe Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen sind selbstverständlich.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Bitte senden Sie Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen an

E-Mail

Weitere Auskünfte

Stiftung SAG | Markus Rösch | Angebotsleiter Deutschkurse | T 044 440 01 20 | markus.roesch@stiftung-sag.ch | www.stiftung-sag.ch

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

15.03.2019


Inseratenummer

ST-511553

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: