Ausbildungsplatz (MAiA) Soziale Arbeit im kjz Rüti (50% - 60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Ausbildungsplatz

Funktion

Ausbildung

Beschäftigungsgrad

50% - 60%

Qualifikation/Abschluss

Andere

Arbeitsfelder

Kindes- und Erwachsenenschutz, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Ausbildungsplatz (MAiA) Soziale Arbeit im kjz Rüti

Institution

Amt für Jugend und Berufsberatung

Stellenantritt

16.09.2019

Arbeitsort

Rüti ZH

PLZ Ort

8630

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Das Amt für Jugend und Berufsberatung (AJB) Kanton Zürich, Geschäftsstelle der Bezirke Hinwil, Meilen, Pfäffikon und Uster, ist ein kantonales Kompetenzzentrum, das in den Fachbereichen Familie/Jugend und Berufsberatung fachliche Unterstützung anbietet. Das Kinder- und Jugendhilfezentrum (kjz) ist eine Beratungsstelle mit drei Fachabteilungen Mütter- und Väterberatung, Erziehungsberatung, Soziale Arbeit und Mandate) für Familien, Eltern und Kinder und arbeitet auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes des Kantons Zürich. 

Im kjz Rüti bieten wir per Mitte September 2019 für die Abteilung Soziale Arbeit und Mandate einen Ausbildungsplatz als Mitarbeiter/-in in Ausbildung (MAiA) an. Parallel zu Ihrer Ausbildung in Sozialer Arbeit erhalten Sie die Gelegenheit, sich in der Kinder- und Jugendhilfe zu spezialisieren. Sie werden dabei systematisch in unser Angebot eingearbeitet.    

 

Zu unserem Kerngeschäft gehören:

  • Fallführung von gesetzlichen Massnahmen im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB (Beistandschaften und Vormundschaften)
  • Beratungen im Auftrag von Eltern
  • Abklärungen bei Kindeswohlgefährdungen im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB oder der Gerichte

 

 

In der täglichen Arbeit bedeutet dies nebst der Zusammenarbeit mit Eltern, Kindern und Jugendlichen v.a.:

  • Aktenführung und das Verfassen von Berichten und Anträgen an Behörden
  • Zusammenarbeit mit Heimen, Pflegefamilien, sozialpädagogischen Familienbegleitungen, Kinder- und Jugendpsychiatrischen Diensten, Schulpsychologischen Diensten etc.
  • je nach Mandat auch das Ausführen von Aufgaben im Rahmen von Finanzverwaltung

   

 

Sie haben mit dem Basisstudium in Sozialer Arbeit bereits begonnen oder starten im Herbst 2019 und bringen die Zulassung für den Studienbeginn mit. Wir wenden uns an eine zuverlässige und belastbare Person, welche sich durch eine verantwortungsvolle Arbeitsweise auszeichnet. Es ist von Vorteil, wenn Sie Erfahrung in der Erwerbstätigkeit mitbringen.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Ausbildungsplatz in einem spannenden Umfeld. Die Anstellungsbedingungen entsprechen den kantonalen Richtlinien. Der Arbeitsort befindet sich unmittelbar beim Bahnhof in Rüti ZH (1/4-Stunden-Takt ab Zürich).

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Claudia Steiner, Sozialarbeiterin, Tel. 043 259 76 11 (Mo – Do), gerne zur Verfügung.  

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form via Online Plattform an Frau Raphaela Capeder, HR-Fachfrau, Amt für Jugend und Berufsberatung, Geschäftsstelle der Bezirke Hinwil, Meilen, Pfäffikon und Uster in Wetzikon.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

In elektronischer Form via Online Plattform
https://apply.refline.ch/959431/0528/index.html?cid=22&lang=de

Frau Raphaela Capeder
HR-Fachfrau
Amt für Jugend und Berufsberatung

Weitere Auskünfte

Frau Claudia Steiner, Sozialarbeiterin, Tel. 043 259 76 11 (Mo – Do)

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

21.03.2019


Inseratenummer

ST-511666

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: