Diplomierte/r Sozialpädagog/in HF/FH (45% - 60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

45% - 60%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Heimwesen

Stellenbezeichnung

Diplomierte/r Sozialpädagog/in HF/FH

Institution

Wohnschule Dentenberg

Homepage

Stellenantritt

01.08.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Dentenberg (Worb)

PLZ Ort

3076

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Wer nicht lächeln kann, muss den Beruf wechseln.
Wir sind eine moderne, von Staat und Kanton subventionierte Institution für normalbegabte Mädchen und Buben im Schulalter mit Lern- und Verhaltensbeeinträchtigungen. Mit Leben und Lernen verbinden wir eine ganzheitliche Förderung. Unsere Vision: Kinder und Jugendliche erwerben sich eine körperliche, geistige und seelische Beweglichkeit, die sie befähigt, ihre Energien und Ressourcen in eine lebensbejahende und positive Richtung zu steuern.

Kontraste können Türen öffnen.
Wir verstehen die sozialpädagogische Betreuung und heilpädagogische Schulung der Kinder und Jugendlichen als partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne des systemisch-, lösungs- und ressourcenorientierten Denkens und Handelns. Gemeinsam erarbeiten wir für jedes Kind und jeden Jugendlichen eine individuelle und realitätsnahe Förderplanung. Dabei ist uns der Dialog mit allen Beteiligten wichtig.

Mit Kopf, Herz und Hand packen wir an.
Freude am Beruf, solide und zielgerichtete Sozial- und Sachkompetenz, Beweglichkeit und Interesse für Neues zeichnen uns aus. Mit dem vorhandenen Fachwissen und in enger Abstimmung mit den Eltern/Erziehungsberechtigten, Behörden und Kindern/Jugendlichen suchen wir nach einer optimalen und pädagogisch vertretbaren Lösung.


Anforderungsprofil

  • Sozialpädagogikausbildung mit Diplomabschluss
  • Grosse soziale Kompetenz mit Humor und Kreativität
  • Berufserfahrung
  • Weiterbildung/Erfahrung in systemorientierter und lösungsorientierter Sozialpädagogik
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit Lehrpersonen und den Mitarbeitenden der Wohngruppen

 

Aufgabenbereich

  • Mitarbeit an zwei fixen Vormittagen im Schulbereich/Klassenzimmer während Schulzeit
  • 1 Dienst/Woche auf einer Wohngruppe inkl. Nachtpräsenzdienst vor Ort
  • restliche Zeit nach Absprache mit der Leitung (Springer/in)

 

Leistungen

  • Selbständigkeit in der gestellten Aufgabe
  • Ein unterstützendes Arbeitsklima sowie ein vielseitiges, herausforderndes Arbeitsgebiet
  • Ein motiviertes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Supervision und Fortbildung, insbesondere im Bereich des lösungsorientierten Denkens und Handelns
  • Lohn und Anstellungsbedingungen nach den Richtlinien des Kantons Bern

 

Stärken der Wohnschule

  • Klare, verbindliche Strukturen
  • Individuelle Förderung
  • Ausgebildetes und kreatives Personal
  • Naturnahe Umgebung mit vielen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung
  • Familiennahe Öffnungszeiten

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Wohnschule Dentenberg
Sandra Lehmann
3076 Worb
Tel. 031 838 39 36

E-Mail

Weitere Auskünfte

Vom 12.04. - 22.04.19 werden ferienhalber keine Bewerbungen bearbeitet.

Bewerbungsfrist

22.04.2019

Aufschaltdatum

22.03.2019


Inseratenummer

ST-511694

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: