Sozialarbeiter/in Sozialhilfe (neu geschaffene Stelle) (60% - 80%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

60% - 80%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Sozialhilfe

Stellenbezeichnung

Sozialarbeiter/in Sozialhilfe (neu geschaffene Stelle)

Institution

Regionaler Sozialdienst Oberwynental

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Menziken

PLZ Ort

5737

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Der Regionale Sozialdienst Oberwynental ist für die Gemeinden Burg, Menziken und Reinach zuständig. Die beiden Dienste Sozialhilfeberatung und Kindes- und Erwachsenenschutz werden durch das Back Office unterstützt. Der Regionale Sozialdienst beschäftigt rund 19 Mitarbeitende.

 

Aufgabenbereich:
Sie sind verantwortlich für die professionelle Beratung und Betreuung bedürftiger Personen aller Altersgruppen gemäss Sozialhilfegesetz und richten wirtschaftliche Hilfe aus. Sie behandeln Gesuche um materielle Hilfe, stellen Anträge an Sozialbehörden und vollziehen die Beschlüsse der Gemeinden. Zudem beraten Sie die Klientinnen und Klienten im Bereich der materiellen und immateriellen Hilfe und vermitteln Dienstleistungen und Beratungen/Betreuungen von anderen Institutionen. Die mit der Aufgabe verbundenen administrativen Aufgaben erledigen Sie selbstständig. Sie arbeiten eng mit dem Pilot „Kooperation Arbeitsmarkt“ zur beruflichen Integration der Klienten zusammen.

 

Anforderungen:
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit, eine gleichwertige Ausbildung und Erfahrung in der gesetzlichen Sozialarbeit. Für diese anspruchsvolle Aufgabe verfügen Sie über die nötigen Fachkenntnisse. Sie haben ein sicheres Auftreten, eine gute Ausdrucksweise (in Wort und Schrift) und ausreichend Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen. Zudem sind Sie belastbar, flexibel, kooperativ und verfügen über Organisationstalent. Sie arbeiten zudem gerne in einem engagierten Team und verfügen über gute PC-Anwenderkenntnisse.

 

Wir bieten Ihnen:
eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe, einen attraktiven Arbeitsort mit zeitgemässer Infrastruktur, Administrationsprogramm KLIB, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie der Funktion entsprechende Kompetenzen und Verantwortung in einem aufgestellten Team. Es handelt sich um eine neu geschaffene Stelle.

 

Weitere Auskünfte erteilt Tanja Reinli, Leiterin Abteilung Sozialhilfe, Tel. 062 765 70 65. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie mit dem Vermerk „RSD“ an: Gemeindekanzlei Reinach, Herrn Peter Walz, Hauptstrasse 66, 5734 Reinach AG; oder per Mail: pwalz@reinach.ch.

 

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

"RSD"
Gemeindekanzlei Reinach
Herrn Peter Walz
Hauptstrasse 66
5734 Reinach AG

E-Mail

Weitere Auskünfte

Tanja Reinli, Leiterin Abteilung Sozialhilfe, Tel. 062 765 70 65

Bewerbungsfrist

10.04.2019

Aufschaltdatum

25.03.2019


Inseratenummer

ST-511720

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: