Sozialpädagogin (80% - 90%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

80% - 90%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Erziehung/Bildung, Kindes- und Erwachsenenschutz, Wohnintegration/Wohnen, Familienberatung

Stellenbezeichnung

Sozialpädagogin

Institution

Stiftung Elim Emmental

Homepage

Stellenantritt

01.06.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Wasen

PLZ Ort

3457

Kanton

Bern

Stellenbeschrieb

Werden Sie Teil vom interdisziplinären Betreuungsteam der Stiftung Elim am Standort Wasen mit der Zukunftsperspektive Standort Region Thun. In einem familiären und professionellen Rahmen bieten wir einen Lebensraum für acht Mütter mit ihren Kindern.


Ihre Aufgaben

⁃ Betreuung und ganzheitliche Förderung von Müttern und schwangeren Frauen
⁃ Bezugspersonenarbeit / Teilnahme an Standortgesprächen / Förderplanung / Vernetzungsarbeit
⁃ Praktische Alltagsbegleitung und Förderung im Wohn- und Haushaltsbereich

 

Ihr Profil

- Abschluss HF oder FH in Sozialpädagogik oder Sozialarbeit (zwingend erforderlich)

⁃ Ein Herz für schwangere Frauen und Mütter mit Kleinkindern in Notsituationen
⁃ Identifikation mit dem Leitbild und dem Anliegen der Stiftung
⁃ Selbständigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
⁃ Fähigkeit sich in einem kleinen Team zu integrieren
⁃ Fahrausweis Kat. B (erwünscht)
⁃ abgeschlossene Ausbildung zur Praxisausbildnerin (erwünscht)
⁃ persönlicher Bezug zum christlichen Glauben

 

Wir bieten

⁃ eine spannende Arbeit mit einer doppelten Zielgruppe (Mutter und Kind)
⁃ menschenbezogene, ganzheitliche Arbeit in einem kleinen interdisziplinären Team
⁃ Sozialleistungen und Lohn in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien
⁃ christliche Werte als Grundlage der Arbeit

 

Die Stiftung „Elim Emmental“ ist eine Institution, in welcher schwangere Frauen und Mütter mit ihren Kindern in Notsituationen einen Lebensraum finden. Tagesstruktur und Betreuung stellen das Wohl des Kindes sicher und helfen, dass die Mutter zur Ruhe kommen kann, Stabilität erhält und in ihrem Frau- und Mutter- sein gefördert wird. Ziel ist die bestmögliche Wiedereingliederung von Mutter und Kind in die Gesellschaft.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Karin Schlup-Wyttenbach
Stiftung Elim Emmental
Lempigenstrasse 19
3457 Wasen

E-Mail

Bewerbungsfrist

26.04.2019

Aufschaltdatum

26.03.2019


Inseratenummer

ST-511732

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: