Mitarbeiter/-in Strategie- und Qualitätsentwicklung (60% - 70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

60% - 70%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe, Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Andere

Stellenbezeichnung

Mitarbeiter/-in Strategie- und Qualitätsentwicklung

Institution

Stiftung Rheinleben

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung oder per sofort

Arbeitsort

Basel

PLZ Ort

4058

Kanton

Basel-Stadt

Stellenbeschrieb

 

 

Die Stiftung Rheinleben vertritt die Interessen von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und setzt sich für die Verbesserung ihrer Lebenssituation ein. Sie bietet ein breites Angebot in den Bereichen Beratung, Wohnen, Tagesstruktur und Arbeit an.


Für eine zukunftsweisende Ausrichtung unserer Bereiche suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine initiative, flexible und teamfähige Persönlichkeit als

 

Mitarbeiter/-in Strategie- und Qualitätsentwicklung 60-70%


In dieser Funktion sind Sie direkt dem Geschäftsführer unterstellt und arbeiten eng mit den Mitgliedern der Erweiterten Geschäftsleitung und der Steuerungsgruppe des Stiftungsrates zusammen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören die Leitung oder Mitarbeit in Projekten. Sie gewährleisten die Koordination und das Controlling der gestarteten Strategie-Projekte. Im Bereich der Qualitätsentwicklung initiieren und leiten Sie entsprechende Projekte und bauen ein Wirkungs- und Qualitätscontrolling für die strategischen Leistungen der Stiftung auf. Sie unterstützen ausserdem die Geschäftsleitung durch die Übernahme von übergeordneten fachlichen Themen und Abklärungen.

 

Wir wenden uns an Personen, die eine tertiäre Ausbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, Soziologie oder ähnliches mitbringen. Sie verfügen ausserdem über ausgewiesene Erfahrungen in der Aufbau- und Projektarbeit sowie im Qualitätsbereich in einem Umfeld der sozialen Dienstleistungen. Als Person verfügen Sie über ausgeprägte Umsetzungsqualitäten und streben beharrlich eine hohe Ergebnisorientierung an.  Mit Ihrer methodischen und konzeptionellen Arbeitsweise tragen Sie wesentlich zum Projekterfolg bei. Eine souveräne Kommunikation auf Augenhöhe ist Ihnen wichtig.

 

Wir bieten Ihnen ein sehr interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Umfeld mit weiteren Entwicklungsmöglichkeiten.  Die Entlöhnung, Sozialleistungen und Ferienregelung sind an die Richtlinien des Kantons Basel-Stadt angelehnt.

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Sie!
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise  an info@rheinleben.ch oder an Stiftung Rheinleben, Elisabeth Santo, Personal, Clarastrasse 6, 4058 Basel

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Peter Ettlin, Geschäftsführer, Tel. +41 (0)61 335 92 20, zur Verfügung.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

info@rheinleben.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Peter Ettlin Geschäftsführer Tel. +41 (0)61 335 92 20

Bewerbungsfrist

24.04.2019

Aufschaltdatum

02.04.2019


Inseratenummer

ST-511887

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: