Sozialarbeiter/in für Fallführung und Jobcoaching (50%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Berufliche-, Integrationsmassnahmen

Stellenbezeichnung

Sozialarbeiter/in für Fallführung und Jobcoaching

Institution

Stiftung Ancora-Meilestei

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Wetzikon

PLZ Ort

8620

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Die Stiftung Ancora-Meilestei unterstützt und fördert seit rund 35 Jahren auf der Basis christlicher Werte Menschen mit Suchterkrankungen, mit psychischen, sozialen bedingten oder kognitiven Beeinträchtigungen. Das Angebot umfasst verschiedene Wohnformen, ein Reha-Zentrum sowie vielfältige Arbeits- und Ausbildungsplätze. Am Standort in Wetzikon (ZH) führen wir verschiedene Angebote zur beruflichen Integration und bieten professionelle Kunden-Dienstleistungen an: Lebensmittelkonfektion, Office- und Logistikabwicklung sowie Liegenschafts- und Gartenunterhalt.

 

Für den Sozialdienst in der beruflichen Integration in Wetzikon suchen wir per 01. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Sozialarbeiter/in für Fallführung und Jobcoaching 50%

 

Sie übernehmen die Fallführung für Klientinnen und Klienten und tragen von der Anfrage bis zur Nachbetreuung im 1. Arbeitsmarkt die Verantwortung für die Planung des Integrationsprozesses. Sie blühen in der Begleitung der Klientinnen und Klienten auf, motivieren sie und setzen Ihre analytischen und kommunikativen Fähigkeiten in der Fallführung und im Berichtwesen ein. Gegenüber zuweisenden Stellen sowie Anbietern von externen Arbeitsplätzen sind Sie die Ansprechperson. Dabei vermitteln Sie überzeugend und klar.

 

Sie arbeiten eng mit den Teamleitenden unserer Arbeitsbereiche zusammen. Ihre Ausbildung in sozialer Arbeit sowie Ihre mehrjährige Erfahrung, idealerweise in der Beruflichen Integration, gibt Ihnen Sicherheit in der Wahl entsprechender Fördermassnahmen. Sie bringen Kenntnisse über die Anforderungen des Arbeitsmarktes mit und wissen, was im Umgang mit potenziellen und bestehenden Arbeitgebenden zu beachten ist, um eine erfolgreiche Integration der Klientinnen und Klienten zu gewährleisten.

 

Sie arbeiten strukturiert, können Prioritäten setzen, sind flexibel und besitzen eine hohe Eigeninitiative. Auch in hektischen Phasen begegnen Sie anderen Menschen wohlwollend. Sie sind im christlichen Glauben verankert und können sich mit der Vision der Stiftung Ancora-Meilestei identifizieren.

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und spannende Tätigkeit im Dienst an Menschen innerhalb eines motivierten Teams und mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen.

 

Haben Sie Lust Ihr fachliches Können mit Engagement und Herzblut in unsere Stiftung einzubringen? Dann senden Sie Ihre Bewerbung an: personal@ancora-meilestei.ch.

 

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Leo Nissen, Co-Leiter Berufliche Integration, Tel. 058 852 22 98.

 

www.ancora-meilestei.ch

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

personal@ancora-meilestei.ch

E-Mail

Weitere Auskünfte

Herr Leo Nissen, Co.Leiter Berufliche Integration, 058 852 22 98

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

01.04.2019


Inseratenummer

ST-511894

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: