Leiter/in Sozialzentrum Dorflinde und Fachressort Erwachsenenschutz (100%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

100%

Qualifikation/Abschluss

Hochschulstufe

Arbeitsfelder

Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz

Stellenbezeichnung

Leiter/in Sozialzentrum Dorflinde und Fachressort Erwachsenenschutz

Institution

Soziale Dienste Stadt Zürich

Homepage

Stellenantritt

01.09.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8050

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Mit Menschen arbeiten. Rund 900 Mitarbeitende setzen sich in den fünf Sozialzentren der Sozialen Dienste täglich dafür ein, dass die Menschen in der Stadt Zürich auf eine wirksame soziale Grundversorgung zählen können. Engagieren auch Sie sich für eine gute Lebensqualität in der Stadt Zürich. Durch Ihre Arbeit bei uns leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

                       

Für die Geschäftsleitung der Sozialen Dienste suchen wir per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Leiter/in Sozialzentrum Dorflinde und Fachressort Erwachsenenschutz, 100%

 

 

Stellenbeschreibung

  • Als Leiter/in des Sozialzentrums übernehmen Sie die finanzielle, personelle und fachliche Verantwortung für die Erbringung des sozialen Grundangebotes nach SHG, ZGB und KJHG.
  • Als Leiter/in des Fachressorts Erwachsenenschutz sind Sie am Puls der fachlichen Entwicklung und verankern diese in der Organisation in praxistauglichen Arbeitsgrundlagen und entsprechenden Prozessen.
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie mitverantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der Sozialen Dienste.
  • Gemeinsam mit Ihren rund 210 Mitarbeitenden leben Sie eine von Wertschätzung und Respekt geprägte Führungskultur und erbringen Leistungen in hoher Qualität.

 

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen mit Vorteil über einen Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit.
  • Sie bringen mehrjährige, einschlägige Führungs- und Managementerfahrung mit.
  • Sie besitzen breit gefächerte Kenntnisse und Praxiserfahrung in den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit insbesondere im Bereich des Erwachsenenschutzes.
  • Sie weisen Erfahrung in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement sowie Organisationsentwicklung aus.
  • Sie denken analytisch, vernetzt und vorausschauend.
  • Sie sind neugierig und haben Freude an Innovation.

 

Wir bieten

  • Sinnstiftende Tätigkeit
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten
  • Hohe Fachlichkeit
  • Gutes Arbeitsklima

 

Bewerben Sie sich

Ist der Funke gesprungen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen via Bewerbungslink. Vielleicht engagieren Sie sich schon bald zusammen mit einem eingespielten und motivierten Team für das soziale Zürich. Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.

 

Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

 

«online bewerben»

  

Weitere Informationen über die Sozialen Dienste als Arbeitgeber finden Sie auch auf www.stadt-zuerich.ch/sod-jobs.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Christiane Theiss, Leiterin Personal Sozialdepartement, unter 044 412 66 13.

Weitere Auskünfte

Mirjam Schlup, Direktorin Soziale Dienste, beantwortet Ihre Fragen zur Stelle gerne unter 044 412 62 20.

Bewerbungsfrist

30.04.2019

Aufschaltdatum

05.04.2019


Inseratenummer

ST-511951

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: