Ausbildungsplatz Soziale Arbeit (60%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Ausbildungsplatz

Funktion

Ausbildung

Beschäftigungsgrad

60%

Qualifikation/Abschluss

Andere

Arbeitsfelder

Heimwesen, Jugendarbeit, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Ausbildungsplatz Soziale Arbeit

Institution

Sozialpädagogische Wohngruppe Chleematt

Homepage

Stellenantritt

01.08.2019

Arbeitsort

Kölliken

PLZ Ort

5742

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

In der sozialpädagogischen Wohngruppe Chleematt wird für acht normalbegabte Mädchen und junge Frauen im Alter von 13 bis 20 Jahren, welche nicht mehr in ihrem Herkunftssystem leben können, ganzjährig ein Lebensraum gestaltet, in dem sie sich stabilisieren und entfalten können. Der Eintritt muss vor dem Erreichen der Volljährigkeit erfolgen. Der Austritt erfolgt spätestens mit dem Abschluss der Erstausbildung. Die Wohngruppe Chleematt denkt und handelt lösungs- und lebensweltorientiert. Die Sozialpädagogische Wohngruppe Chleematt gehört zur Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn.

 

Die Auszubildende wird prozesshaft, unter Einbezug möglichst aller Gegebenheiten (wie z.B. Lebens- und Berufserfahrung, Gruppensituation, eigenes Zutrauen) und mit entsprechender Begleitung alle Betreuungsaufgaben weitgehend selbständig mitgestalten.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Teilnahme an Teamsitzungen, internen Weiterbildungen, Supervision
  • Mitwirkung bei allgemeinen Teamaufgaben nach Absprache mit der BL
  • Fallführung / Bezugspersonenarbeit für eine Jugendliche (in diesem Zusammenhang Führen von Einzelgesprächen, Teilnahme an Standortgesprächen und der Vor- und Nachbearbeitung, usw.)
  • Begleitung und Betreuung der Jugendlichen in der Alltags- und Lebensgestaltung
  • Teilverantwortung in der Übernahme oder Begleitung der medizinischen Versorgung (Medikamentenabgabe, begleitete Arztbesuche)
  • Einbezug der Jugendlichen in die Alltagsgestaltung
  • Leitung oder Mitgestaltung der Haussitzung und von Aktivitäten - Anfallende Aufgaben im Haushaltsbereich (z.B. Einkauf, Kochen)
  • Mitgestaltung des Themenabends
  • Regelmässige Gespräche mit dem Praxisauszubildenden
  • Aktive Gestaltung des eigenen Lernprozesses
  • Formulieren, umsetzen und überprüfen der individuellen Lernziele
  • Mitwirkung bei der Führung des Journals, der Agenda und der spezifischen Informationssysteme
  • Arbeiten mit dem Computerprogramm „Abacus“
  • Kassenführung
  • Teilnahme an Lagern

 

Voraussetzungen:

Aufgrund der aktuellen Teamzusammensetzung wird eine weibliche Studierende gesucht.

PW-Ausweis erforderlich.

Wir freuen uns auf Bewerberinnen, die einen vielfältigen und verantwortungsvollen Ausbildungsplatz suchen.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Urs Rüegsegger
Wolfgrubenstrasse 69

E-Mail

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

06.04.2019


Inseratenummer

ST-512067

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: