Sachbearbeiter/in Intake (50% - 70%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

50% - 70%

Qualifikation/Abschluss

Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Sozialhilfe

Stellenbezeichnung

Sachbearbeiter/in Intake

Institution

Soziale Dienste Stadt Zürich

Homepage

Stellenantritt

01.07.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8004

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

 

Mit Menschen arbeiten. Rund 900 Mitarbeitende setzen sich in den fünf Sozialzentren der Sozialen Dienste täglich dafür ein, dass die Menschen in der Stadt Zürich auf eine wirksame soziale Grundversorgung zählen können. Engagieren auch Sie sich für eine gute Lebensqualität in der Stadt Zürich. Durch Ihre Arbeit bei uns leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

 

In der Abteilung Intake legen die Sozialzentren ein Schwergewicht auf Abklärung, Neueingänge der Fälle und Triage. Im Sozialzentrum Helvetiaplatz suchen wir per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung einen/eine

 

Sachbearbeiter/in Intake, 50 - 70%

 

Stellenbeschreibung

  • Sie sind erste Kontaktperson für Anliegen von Klient/innen und erteilen allgemeine und fachliche Auskünfte vor allem am Telefon, geben Informationen ab und triagieren.
  • Sie arbeiten dabei Hand in Hand mit den fallführenden Sozialarbeitenden.
  • Sie unterstützen die Sozialarbeitenden administrativ, dazu gehören die Aktenführung, Terminüberwachung, das Ausführen von Aufgaben im Zusammenhang mit der Weiterverrechnung, Abklärungen zur Mittellosigkeit (inkl. Sicherstellung der vollständigen Unterlagen) sowie die Erledigung von Krankenkassen- und Sozialversicherungsadministration.
  • Sie prüfen Kostenvorschläge und bereiten Kostengutsprachen vor.
  • Sie übernehmen allgemeine Korrespondenzen, inkl. Verfassen von Berichten, Bestätigungen, Anmeldungen und Gesuchen, mit anderen involvierten Stellen.

 

Anforderungsprofil

  • Sie haben eine eidgenössische kaufmännische Lehre erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie können mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, von Vorteil im Sozialbereich, vorweisen.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht und Sozialhilferecht.
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen und im Team, sind eine offene, kommunikative und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit und beraten gerne via Telefon.
  • Sie bringen ein stilsicheres Deutsch mit, Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

 

Wir bieten

  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeit
  • Vielseitige, sinnstiftende Tätigkeit
  • Attraktiver Standort im Herzen von Zürich
  • Möglichkeit der Teilzeitarbeit

 

Bewerben Sie sich

Ist der Funke gesprungen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen via Bewerbungslink. Vielleicht engagieren Sie sich schon bald zusammen mit einem eingespielten und motivierten Team für das soziale Zürich. Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.

 

Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

 

Bewerbungsfrist: 25. April 2019

 

«online bewerben»

 

Weitere Informationen über die Sozialen Dienste als Arbeitgeber finden Sie auch auf www.stadt-zuerich.ch/sod-jobs.

 

Weitere Informationen über die Sozialen Dienste finden Sie unter www.stadt-zuerich.ch/sod.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Carmen Heitzmann, Personalverantwortliche, unter 044 412 70 00.

Weitere Auskünfte

Rolf Gisler, Leiter Intake, beantwortet Ihre Fragen zur Stelle gerne unter 044 412 85 20.

Bewerbungsfrist

25.04.2019

Aufschaltdatum

12.04.2019


Inseratenummer

ST-512232

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: