Fachperson Sozialpsychiatrie, weiblich (30%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Qualifizierte Fachmitarbeit

Beschäftigungsgrad

30%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung

Arbeitsfelder

Sozialpsychiatrie, Wohnintegration/Wohnen

Stellenbezeichnung

Fachperson Sozialpsychiatrie, weiblich

Institution

Interessengemeinschaft Sozialpsychiatrie

Homepage

Stellenantritt

01.05.2019 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zürich

PLZ Ort

8051

Kanton

Zürich

Stellenbeschrieb

Der Verein Interessengemeinschaft für Sozialpsychiatrie (IGSP) engagiert sich seit über 45 Jahren mit verschiedenen Angeboten in den Bereichen Betreutes Wohnen und Begleitetes Wohnen für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung.

 

Die zwei Wohngruppen Mattenhof bieten separat je 4 Bewohnerinnen sowie 4 Bewohnern eine Wohnmöglichkeit.

Die Fachpersonen unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner halbtags, von Montag bis Freitag, in ihren individuellen Zielsetzungen. Die Begleitung und Unterstützung beim Erhalt der Eigenverantwortung sowie die Ermutigung die Selbständigkeit weiter auszubauen, zeichnen die Wohngruppe Mattenhof aus.

 

 

Per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir, aufgrund der aktuellen Teamzusammensetzung,

eine engagierte weibliche

 

Fachperson Sozialpsychiatrie 30%

 

mit einer Ausbildung in Psychiatriepflege oder Sozialarbeit/Sozialpädagogik und entsprechender Berufserfahrung.

 

 

Als Fachperson Sozialpsychiatrie

  • haben Sie eine ziel- und ressourcenorientierten Grundhaltung und verfügen über motivierende Gesprächstechniken
  • bringen Sie Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie mit, von Vorteil im Betreuten Wohnen oder Akutpsychiatrie
  • übernehmen Sie Verantwortung als Bezugsperson und unterstützen Sie die Bewohnerinnen und Bewohner in ihren individuellen Entwicklungsschritten
  • begleiten Sie Bewohnerinnen und Bewohner in Krisen und vermitteln Sicherheit
  • pflegen Sie die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und externen Ansprechpersonen
  • bringen Sie organisatorisches und planerisches Geschick mit
  • haben Sie funktionsgerechte EDV-Kenntnisse sowie differenzierte und sichere Ausdrucksfähigkeit
  • sind Sie es gewohnt eigenständig zu Arbeiten und verfügen über Durchhaltevermögen
  • bringen Sie hauswirtschaftliche Fähigkeiten mit ein, inklusive Kochen

 

 

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten in der Betreuung und Alltagsgestaltung
  • Regelmässige Arbeitszeiten, in der Regel Mittwoch und Donnerstag
  • Arbeiten in einem kleinen erfahrenem und motiviertem Team
  • Attraktive Anstellungsbedingungen (5 Wochen Ferien bis 50, danach 6 Wochen)
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne und grosszügige Räumlichkeiten
  • Zentral gelegener Arbeitsplatz, direkt neben dem Bahnhof Stettbach

 

 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen an:

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Interessengemeinschaft für Sozialpsychiatrie
Lena Landert
Geschäftsführerin
Langstrasse 149
8004 Zürich

E-Mail

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Wohnhausleiterin des Mattenhof, Frau Marilena Schwarz (Mi., Do. und Fr.) gerne zur Verfügung 043 300 27 50

Bewerbungsfrist

keine Angaben

Aufschaltdatum

12.04.2019


Inseratenummer

ST-512241

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: