Co-Programmleitung Frühe Förderung (30%)



Stellenangaben

Anstellungsverhältnis

Festanstellung

Funktion

Kaderstelle/Leitung

Beschäftigungsgrad

30%

Qualifikation/Abschluss

Höhere Berufsbildung, Berufliche Grundbildung

Arbeitsfelder

Aufsuchende Sozialarbeit/Sozialbegleitung, Erziehung/Bildung, Migrationsarbeit

Stellenbezeichnung

Co-Programmleitung Frühe Förderung

Institution

Verein Erziehung und Bildung

Homepage

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Arbeitsort

Rheinfelden

PLZ Ort

4310

Kanton

Aargau

Stellenbeschrieb

Der Verein Erziehung und Bildung VEB setzt sich für qualitativ hochstehende familienergänzende Kinderbetreuung und nachhaltige Frühe Förderung im Rahmen der sozialpädagogischen Familienbegleitung ein. Er führt Kindertagesstätten, Tagesstrukturen und Frühförderprojekte im ganzen Kanton Aargau.

 

Für das Frühförderprogramm «Leiterli» in Rheinfelden suchen wir nach Vereinbarung eine 

 

Co-Programmleitung Frühe Förderung (30%)

 

Ihre Aufgaben

Sie sind zusammen mit der Co-Leiterin verantwortlich, das Frühförderprogramm in die Praxis umzusetzen. Dies beinhaltet die pädagogische Arbeit mit den Familien, die Vernetzung, die Öffentlichkeitsarbeit, die Umsetzung von Wirkungsverbesserungszielen und die Auswertungen zu Handen der definierten Stellen.

 

Unsere Anforderungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene (sozial)-pädagogische Ausbildung und bringen sehr gute Kenntnisse über die Entwicklung und Förderung von Säuglingen und Kleinkindern mit. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der interkulturellen, niederschwelligen Elternarbeit. Sie sind im Bezirk Rheinfelden wohnhaft und in der Region gut vernetzt. Sie sind es gewohnt, selbständig, verantwortungsvoll und kostenbewusst zu arbeiten, und bringen grosse Flexibilität mit. Administrative Arbeiten erledigen sie zuverlässig und effizient. 

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit in einem abwechslungsreichen, lebendigen Umfeld, zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kontaktmöglichkeit

Bewerbung an

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte elektronisch an esther.elsener@veb-aargau.ch.

E-Mail

Weitere Auskünfte

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Esther Elsener (Fachverantwortung/Projekte) Tel. 062 823 38 99 Verein Erziehung und Bildung Vordere Vorstadt 21 5000 Aarau

Bewerbungsfrist

30.04.2019

Aufschaltdatum

14.04.2019


Inseratenummer

ST-512264

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Stellenausschreibung liegt beim Inserenten

Dieses Jobangebot ihren Freunden empfehlen oder teilen: